Kategorien

Suchen

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

10 Jahre Prachtlamas – nun die 10-te Auszeichnungen für Unternehmerin Beate Pracht

Beate Pracht wurde im Oktober 2017 mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnetDie Gründerin von Prachtlamas wurde am Mittwoch, 11.10.2017, erneut mit dem „Unternehmerinnenbrief des Landes NRW“ ausgezeichnet. Damit wurde die Sportwissenschaftlerin in dem Jubiläumsjahr von Prachtlamas zum zehnten Mal prämiert.

Als erste Auszeichnung erhielt die gebürtige Gelsenkirchenerin ebenfalls den „Unternehmerinnenbrief des Landes NRW„. Das war im Gründungsjahr 2007 – für das Konzept von Prachtlamas. Es folgten kleinere und größere Auszeichnungen, wie der „Europäische Trainingspreis in Silber„, der „Soul@Work-Challenge“ Award und „Dein NRW Gesund“ in der Kategorie Originalität, um nur einige zu nennen.

Auszeichnung für Beate Pracht: Unternehmerinnenbrief des Landes NRW 20172017 entschloss sich die Unternehmerin sich erneut einer Fachjury aus acht Expertinnen und Experten zu stellen, diesmal jedoch mit „Wunderwerk Herz“. Denn in der Öffentlichkeit wird Beate Pracht noch immer hauptsächlich für ihre Arbeit im Bereich tiergestützte Interventionen (Lamawanderungen, Lamatherapie, etc.) wahrgenommen.

Leicht wird übersehen, welche vielfältigen Kompetenzen die Autorin und HeartMath-Trainerin noch hat: Seit über 25 Jahren beschäftigt sie sich mit den Themen Gesundheit, Herz, Bewegung und anderen Lebensthemen. Zahlreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungen ergänzen ihr Erfahrungswissen mit Hintergrundwissen zu aktuellen Ergebnissen von Studienergebnissen und modernen Methoden. Ihr Fokus liegt dabei darauf, menschen (wieder) in ihre eigene Kraft zu bringen und Gesundheit als umfassenden Begriff zu verstehen.

Beate Pracht hat dazu auch ein Buch geschrieben: „Das Herz, unser Glücksmuskel“, das bei Randomhouse im Integral Verlag 2015 erschienen ist. Diese Arbeit, die die Sportwissenschaftlerin auch gerne mit der tiergetsützten Arbeit kombiniert, betitelt sie mit „Wunderwerk Herz„. Informationen dazu finden Sie auf www.beate-pracht.de

Nach einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren mit abschließender Präsentation und Fragerunde konnte das neue Konzept den kritischer Prüfung mit Bravour standhalten. So erhielt Beate Pracht 2017 als erste Gelsenkirchenerin den Unternehmerinnenbrief zum zweiten Mal.

An dieser Stelle möchten wir uns sehr beim Land NRW, der Expertenjury und allen Beteiligten herzlich für die Auszeichnung bedanken! Allein die Möglichkeit, diese wertvolle Expertenmeinung zu erhalten und sich mit der eigenen Arbeit präsentieren zu können, ist ein Gewinn! Vielen Dank!

11. Oktober 2017, Kategorie Aktuelles, Business, Freizeit, Therapie

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de