Menü

Suchen

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

Lamawanderung auf die „Anden des Ruhrgebiets“

Lamawanderung auf die Anden des Ruhrgebiets, auf die Halde Zollverein 4-11 in Essen, Foto: PrachtlamasBei dieser Lamawanderung geht es hoch hinaus, auf die „Anden des Ruhrgebiets“ – auf eine der schönen, begrünten Abraumhalden hier im Revier: der Halde Zollverein 4/5/11.

Treffpunkt für diese Lamatour ist die Lama-Wiese im Gesundheitspark Nienhausen in Gelsenkirchen (an der Stadtgrenze Essen), Feldmarkstr. 209, Gelsenkirchen.

Von A bis Z – Das erwartet Sie bei dieser „Anden“-Lamawanderung

Lamas auf der Weide füttern - Kennenlernen vor der Lamawanderung auf die Anden des Ruhrgebiets. Auf dem Foto die Lamas Kasimir und Dancer, PrachtlamasDiese Lamawanderung beginnt mit einer kleinen Einführung und Vorstellungsrunde unserer „Charakterköpfe“, unseren fünf Lama-Jungs Kasimir, Dancer, Caruso, Hannibal und Diego. Bei einer freien Begegnung können sie die charmanten Vierbeiner näher kennenlernen und, wenn Sie mögen, auch aus der Hand füttern und zum ersten Mal streicheln.

Mit einem auf diese Weise gestärkten Vertrauen zwischen Mensch und Lama wandern wir gemeinsam als Gruppe, oder, wie ein Lama sagen würde: als Herde. Links und rechts wandern ein Llamero bzw. eine LLamera (Sie als Lamaführer/in) und in der Mitte ein freundlich lächelndes Lama.

Unterwegs mit den Lamas – eine Beschreibung der Lamatour

Lamawanderung auf die Anden des Ruhrgebiets - von Gelsenkirchen nach Essen auf die Halde Zollverein 4/5/11, Foto: PrachtlamasDer Weg führt erst ein kleines Stückchen am Rande durch den Nienhauser Busch, dann auf einem Fahrrad- und Wanderweg an echter Ruhrgebietsromantik entlang: vorbei an einer alten, Ziegelhalle und dem Triple Z, der modernen Taubenklinik und einer Moschee. Und schon befinden wir uns wieder mitten in der Natur, auf der begrünten Halde Zollverein 4/5/11, die hier und da einen kleinen Ausblick auf die Essener Skiline und die Zeche Zollverein gewährt.

Unterwegs gibt es kleine Abenteuer für die ganze Gruppe zu bestehen: Gleich zu Beginn überqueren wir eine Straße und später noch eine Fußgängerbrücke. Hier gilt es, den Lamas Sicherheit zu vermitteln und sie sicher auf die andere Seite zu führen.

Anden-Lama-Wanderungen: Termine 2017:

Teilnahmegebühr:
Erwachsene: 34,- Euro
Kinder (bis 13 J).: 26,- Euro

Ab dem 12.11.2016 haben wir neue Preise, da wir die Dauer dieser Veranstaltung verlängert haben: Alle Lamatouren dieser Anden-Lamawanderung werden nach dem 13.11.2016 dann auch nicht mehr nur 2,5 Stunden, sondern sogar 3 Stunden dauern.
Die o.g. neuen Preise gelten auch für alle Neu-Bestellungen von Geschenk-Gutscheinen ab sofort.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Kinder bitte nur in Begleitung angemeldeter Erwachsener, vielen Dank.

Bitte rufen Sie uns bei Rückfragen einfach an oder mailen Sie uns.
Telefon: 02864 – 88 46 81
Mobil: 0176 – 660 161 30
Email: info(a)prachtlamas.de

Wir freuen uns auf Sie!

Die Lamawanderung auf die Anden des Ruhrgebiets in Stichpunkten

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de