Menü

Suchen

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

Gästebuch


Liebe Besucherinnen und Besucher,

haben Sie an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen? Und wie hat es Ihnen gefallen? Wie finden Sie unsere Homepage? Wollen Sie jemanden grüßen – unsere Lamas vielleicht?

Und wir freuen uns auch sehr, wenn Sie uns schreiben!

Was Ihnen auch einfällt, wir freuen uns über Ihren Eintrag in unserem Gästebuch!

Vielen Dank und viel Spaß beim Schreiben!

P.S. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ein paar Tage brauchen, bis Ihr Kommentar online ist. Aufgrund zunehmender Spameinträge prüfen wir jeden Kommentar vor der Veröffentlichung. Vielen Dank.

Mit tierischen Grüßen

Ihr Prachtlamas-Team!

Einen Eintrag hinterlassen

 

Bisher 152 Einträge

  1. Anne Frehsee schreibt am 17. Juli 2016 um 11:42

    Liebes Lama-Team,

    ganz herzlichen Dank für einen wunderschönen Sonntag mit euch und den „fünf Jungs“!

    Mit der Lama Wanderung zum Herzen hatte meine Familie genau das richtige Geburtstagsgeschenk für mich ausgesucht.
    Bis zum nächsten Mal alles Gute und liebe Grüße
    Anne Frehsee

  2. 7D der Gesamtschule Buer-mitte schreibt am 13. Juni 2016 um 10:18

    Wir, die Klasse 7D der Gesamtschule Buer-Mitte, haben am 30.05.2016 einen sehr spannenden und interessanten Ausflug zu den Lamas gemacht. Auch wenn das Wetter nicht so schön war, haben wir viel über uns und die Lamas gelernt. Dabei hat es besonders viel Spaß gemacht mit den Lamas zu laufen.
    Die Lamas waren alle nett und wir vermissen sie: Caruso, Hannibal, Diego, Casimir und Dancer. Auch Frau Pracht und Frau Eickelmann waren sehr nett zu uns. Vielleicht kommen wir ja mal wieder.

    Viele Grüße

    Die Klasse 7 D

  3. Familie Helfenbein schreibt am 15. Mai 2016 um 16:22

    Unser Sohn hatte sich etwas ganz Besonderes zu seinem Geburtstag gewünscht und nach unserem Besuch bei Ihnen ist es da auch geworden. Mit 8 Kindern haben wir eine Wanderung mit den Lamas unternommen und alle waren begeistert. Es war wirklich ein Erlebnis der besonderen Art. Ein Kindergeburtstag mit sehr verschiedenen Charakteren wurde zu einer sehr entspannten und spannenden Zeit für alle Beteiligten. Immer wieder wird auch heute noch der „Lama-Gruß“ zelebriert, die Karten bestaunt und das „Glückswollen-Mantra“ vorgetragen.
    Ihnen ein herzliches Dankeschön und behalten Sie sich den Enthusiasmus für Ihre Tiere und Ihr Tun.
    Viele Grüße
    Familie Helfenbein

  4. Brigitte Janus schreibt am 17. April 2016 um 15:25

    Liebes „Lama-Team“,
    schöner kann ein Tag nicht sein. Ein Zusammensein mit einem wundervollen Team, wie mit Euch, liebe Beate, liebe Andrea. Mit so viel Achtsamkeit und Respekt vor der Mitmenschlichkeit und einer tiergeschützten Betreuung sagen wir einfach DANKE. Wir sind sicher, demnächst wieder bei EUCH und den „Jungs“ zu sein.
    Bis dahin alles erdenklich Gute“
    Liebe Grüße
    Eva, Birgit und Brigitte

  5. Heike schreibt am 22. Februar 2016 um 08:33

    Hallo liebes Lama-Team,

    vielen Dank für den tollen Eindrücke gestern sowie die vielen Informationen über Eure Lamas. Hat mir gut gefallen und ich komme sicher noch einmal wieder. Macht weiter so und gibt Dancer ne Extraportion Heu von mir :-)

    Viele Grüße
    Heike

  6. Stefanie Möller schreibt am 5. November 2015 um 20:41

    Liebes Prachtlama-Team,
    herzlichen Dank für den schönen und informativen Nachmittag bei euch. Wir werden euch auf jeden Fall weiterempfehlen und kommen bestimmt auch nochmal wieder!

    Herzliche Grüße von der Lebenshilfe Mülheim

  7. Gudrun schreibt am 1. November 2015 um 16:29

    Liebe Andrea,
    vielen Dank für den wunderschönen Herbstnachmittag, den wir mit dir und den Lamas verbringen durften. Der Umgang mit den Tieren hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben schnell gemerkt, dass Lamas etwas Besonderes sind, Mensch und Tier sich respektvoll und achtsam begegnen. Wir brauchten keine Angst vor den Lamas zu haben und wurden schnell mit ihnen vertraut. Ein tolles Erlebnis, das wir gerne wiederholen möchten.
    Ganz herzliche Grüße von Familie Krug

  8. Ferienfreizeit Universität Duisburg-Essen schreibt am 21. Oktober 2015 um 10:42

    Liebes Team,

    noch einmal vielen Dank für den tollen Tag bei Ihnen. Die Kinder und wir Betreuer hatten trotz des schlechten Wetters viel Spaß bei Ihnen und wir konnten Dank des Quiz viel über Lamas lernen.

    Der Spaziergang mit den Lamas war eine tolle Erfahrung.

    Viele Grüße vom Ferienfreizeit-Team der Universität Duisburg-Essen

  9. LT 24 schreibt am 17. September 2015 um 09:22

    Hallo liebes Prachtlama Team,

    nach unserem Besuch am 08.09.2015 möchten unsere Besucher noch ihre Eindrücke hier verewigen. Alle waren sehr begeistert und wir hatten einen schönen Tag.
    Hier das Feedback unserer Besucher:
    „An einem sonnigen Dienstag fuhren die Leute vom LT 24 zum Nienhauser Tierpark in Gelsenkirchen. Das Füttern und Spazieren führen der Lamas hat viel Spaß gemacht. Es war ein schönes Tiererlebnis“; „Jedes Lama hatte einen anderen Charakter. Dancer schaukelt beim Laufen, das sah aus wie tanzen, deshalb hieß er so und er hörte sehr gerne, wenn man seinen Namen aussprach. Caruso gurrte deshalb hier er so, weil es sich wie singen anhörte. Kasimir war das Leittier, weil bei Lamas die an Jahren ältesten die meiste Lebenserfahrung haben. Diego war der Jüngste, er war gerne im Mittelpunkt und sehr neugierig. Hannibal küsste, er stubste einen dabei mit der Nase an.“; „Die Lamas haben viel Ruhe ausgeströmt und sie haben geholfen herunter zu kommen. Von allen Tieren konnte man was lernen, alle hatten einen anderen Charakter. Am schönsten fand ich den küssenden Hannibal.“

    In diesem Sinne danke nochmal für den schönen Tag und liebe Grüße von den Besuchern und dem Team des LT 24

  10. Maria Seppelfricke schreibt am 14. September 2015 um 23:33

    Lamas sind wunderschöne, sensible Tiere und es war eine wunderbare Erfahrung die Tiere so hautnah zu erleben und mit ihnen eine Wanderung zu unternehmen.
    Wir kommen gerne wieder…..
    Vielen Dank sagen Anne und Maria Seppelfricke :)

  11. M. Linz schreibt am 17. August 2015 um 14:32

    Hallo Frau Pracht,
    wir möchten uns nochmals recht herzlich für den gelungenen Kindergeburtstag bedanken. Die Kids waren glücklich und zufrieden. Es war sehr schön zu sehen wie schnell das Vertrauen zwischen den Kindern und den Lamas entstanden ist. Wir werden auf jeden Fall „Werbung“ machen :-)
    Liebe Grüße

  12. W.u.Ch.Bös schreibt am 10. August 2015 um 12:11

    Hallo Frau Pracht!
    Es war ein sehr schöner Tag mit ihnen und den
    Lamas das hautnah zu erleben. Es hat uns sehr
    beeindruckt.Der Rundgang mit Kasimir war Klasse.

    Viele Grüße und baldiges Wiedersehen von
    Wolfgang u. Christina Bös

  13. Loreen Stolarski schreibt am 5. August 2015 um 14:46

    Hallo :) Ich fande es sehr schön bei euch. Es ist mal etwas ganz anderes und sehr schönes diesen faszinierenen Tieren SO nah zu sein! Es ist etwas ganz besonderes, was man so schnell nicht mehr vergisst! Diego,Hanniball,Caruso,Kasimir und Dancer sind so lieb und süß! Danke, für die tolle Zeit bei euch und nochmal einen herzlichen dank an Beate Pracht! <3

    Mit "tierischen" Grüßen
    Loreen St. :) <3

  14. Inga Möller schreibt am 2. August 2015 um 15:38

    Liebe Beate,
    vielen Dank für den wunderschönen Morgen mit den Lamas und der beglückenden Begegnung und Wanderung mit Diego. Bis bald!
    Herzliche Grüße auch von Simone
    Inga

  15. Linda Broszeit schreibt am 15. Juli 2015 um 11:07

    Wenn ich in der Zukunft an den Parkspaziergang vom letzten Sonntag zurückdenken werde, wird immer ein Lächeln auf meinem Gesicht erscheinen. Eine sehr schöne Erfahrung.
    Ich habe auch ein bisschen Werbung für die „5 Jungs“ gemacht…https://www.facebook.com/pages/B%C3%BCcherinsel-Duisburg/135537809850118?ref=hl

    Viele Grüße!

    Linda Broszeit

  16. Ingrid Seyffert schreibt am 13. Juli 2015 um 09:40

    Parkwanderung am 12.7.15:
    Glück pur!

  17. Mia schreibt am 27. Juni 2015 um 19:44

    Hallo liebes Prachtlama-Team,

    Meine Geburtstagsfeier heute mit den Lamas war toll!!!
    Das Quiz war super, das Füttern und das Küsschen geben war super lustig, auch wenn ich mich nicht so richtig getraut habe… Nächstes Mal!!!!
    Aber das tollste war die Wanderung mit den Lamas…
    Diego ist soooooooooo süß
    Das war bestimmt nicht unser letzter Besuch…
    Liebe Grüße Mia und die “ Großen „

  18. Andreas Sümnik schreibt am 14. Juni 2015 um 21:54

    Hallo! Haben heute Kindergeburtstag mit den Lamas gefeiert.Eine tolle Idee super umgesetzt.Die Kleinen und Grossen waren alle begeistert.Die Anleitung und Begleitung war einfach super nett und kompetent.Einen Schatz haben wir soger auch noch gefunden.Eine Runde Sache die man einfach nur empfehlen kann.Grüsse an Kasimir und co..
    PS:Nicht vom Preis abschrecken lassen.Es ist jeden Cent wert.

  19. Dagmar Köhler schreibt am 11. Mai 2015 um 18:39

    Unser Kollegium war begeistert von dem Spaziergang mit den Lamas. Er war ein echtes „Miteinander“ für uns.

    Dagmar Köhler

  20. Daniel schreibt am 1. Mai 2015 um 20:57

    Hallo lieber Kasimir, liebe Lamas, liebe Frau Pracht!

    Wir bedanken uns herzlich für den schönen Nachmittag und die nette Begegnung mit Euch.

    Schöne grüße von Familie Kasi aus Düsseldorf

  21. Wohngruppe schreibt am 1. Mai 2015 um 17:32

    Hallo,
    im Rahmen unserer Aktionswoche für unsere Bewohner mit geistiger und körperlicher Behinderung, haben wir eine eineinhalb stündige Lama Begegnung gebucht. Nach dem Leitsatz: „Gutes tun und darüber reden“, möchten wir Ihnen eine Rückmeldung über unsere Eindrücke vom 21.04.2015 geben. Die Inhalte der Begegnung am 21.04.2015 umfassten, das Kennenlernen der Tiere, die Fütterung und das Spazieren gehen mit den Tieren. Jedem Teilnehmer wurde offen gelassen in wie weit er einen Kontakt zu den Tieren aufbauen möchte. Das Highlight der Begehung für uns alle war, das spazieren und das Führen eines Lamas. Uns ist positiv die freundliche und ruhige Art der Frau Pracht aufgefallen. Sie hat uns sehr informativ und in einer leichten Sprache angeleitet und uns den richtigen Umgang mit den Lamas vermittelt. Auch die Tiere haben bei uns einen tollen Eindruck hinterlassen. Sie sind ganz lieb und wirken auch auf einer großen Gruppe entspannt. Anzumerken ist, die tolle Lage auf dem das Gehege der Lamas steht. Der Revierpark in Gelsenkirchen ist öffentlich zugänglich. Das hat den Vorteil das, wir die Lamas bei unserem nächsten Besuch vom Zaun aus beobachten können. Die Begegnung mit den Lamas hat bei den Bewohnern Freunde ausgelöst. Das Feedback, das wir von den Bewohnern erhalten haben lautete wie folgt: „Alles schön“, „find ich auch gut“, „gehen wir da nochmal hin?“ Wir können eine geführte Stunde mit den Lamas und der Therapeutin sehr weiterempfehlen und würden auch ein zweites Mal eine Aktion mit den Tieren buchen. Wir bedanken uns für die wunderschönen Stunden mit den Tieren und Ihnen. Liebe Grüße die Wohngruppe in Rüttenscheid (Ev. Stiftung Hephata)

  22. Kathi schreibt am 26. April 2015 um 17:05

    Hallo,
    wir waren heute bei euch zum Kindergeburtstag. Es hat ganz viel Spaß gemacht. Die Kinder waren am meisten von Diego und Caruso begeistert, aber eigentlich von allen. Ein Kind möchte jetzt Lamas im Wohnzimmer haben, mal sehen was das wird…Das Wetter hat auch mitgemacht, obwohl anders angesagt. Die Spielplätze bei euch sind auch toll und das Cafe haben wir auch besucht.
    Wir kommen auf jeden fall wieder!!
    Liebe Grüße an alle
    Fam. Grunwald
    Kathi

  23. Claudia schreibt am 6. April 2015 um 08:24

    Liebes Prachtlama Team,
    wir hatten am Ostersamstag eine wunderschöne Lamawanderung. Mit etwas Skepsis, jedoch neugierig auf das, was uns da erwarten würde, nahmen wir an dieser Wanderung teil. Es war definitiv ein Erlebnis und ich kann es weiterempfehlen. Jeder kennt Lamas aus dem Zoo, aber ihnen so nah kommen zu können und gemeinsam durch den Park spazieren ist wahrlich aufregend!
    Lieben Dank für dieses angenehme Event und macht weiter so!

  24. Tobias Wecker schreibt am 10. März 2015 um 11:04

    Ein wunderbares Erlebnis! Wann hat man schon mal die Möglichkeit, Lamas zu streicheln, bürsten, füttern und auszuführen? Dazu gibt es jede Menge interessante Informationen vom sympathischen und begeisterungsfähigen Prachtlama-Team.

  25. Antje Kruse schreibt am 28. Februar 2015 um 19:25

    Auf dem Nachhauseweg war ununterbrochen zu hören „Das war der beste Kindergeburtstag den wir je erlebt haben !“

    Dem kann ich mich ganz einfach nur anschließen. Die Lamas sind einfach faszinierend und Beate und Andrea haben sich unglaublich viel Mühe gegeben und nie die Ruhe verloren. Toll !

  26. Pelle und Mats Culmsee schreibt am 23. Januar 2015 um 20:15

    Wir durften heute zu den tollen Lamas und es hat uns viel Spass gemacht. Erst hatten wir ein bischen Angst das uns die Lamas anspucken, das haben sie zum Glück aber nicht getan. Wir möchten sehr gerne wiederkommen!

  27. Vanessa Meilwes schreibt am 4. Januar 2015 um 15:27

    Hallo Liebe Frau Pracht,

    Es hat sehr viel Spaß gemacht die Lamas einmal hautnah erleben zu können! Der Spaziergang, die Fütterung und auch das Bürsten der Lamas hat sehr viel Spaß gemacht und war eine ganz neue Erfahrung für uns! :-) Die Lamas sind einfach super und geben einem sofort das Gefühl Herzlich Willkommen zu sein! Wir kommen auf jeden Fall wieder, es war ein Super Tolles Erlebnis!
    Jedem der die Prachtlamas noch nicht besucht hat, kann ich es nur Empfehlen! Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

    Vielen Dank für die schönen Stunden.

    Liebe Grüße Daniel Heß und Vanessa Meilwes
    PS: Liebe Grüße auch an die Lamas! :-)

  28. Nele schreibt am 30. November 2014 um 20:25

    Hallo,
    wir hatten heute noch super Glück mit dem Wetter.
    Es hat einfach alles geklappt von Anfang bis Ende. Beate hat es auch super und kindgerecht gemacht.
    Erst hatten ein- zwei Kinder noch Bedenken, aber hinterher waren alle begeistert! Wir kommen auf jeden fall wieder und Kathi möchte auch ihren Geburtstag bei den Lamas feiern. Es sind ganz tolle Tiere!!!

    Liebe Grüße
    Fam. Grunwald

  29. Tristan Schepers schreibt am 18. November 2014 um 12:00

    Liebe Beate und Andrea,
    ich hatte ja bei der Buchung meines Kindergeburtstages (was meine Mama in Anriff genommen hatte) ganz schön Angst, dass meine Fußballkumpels die ganze Idee total doof und uncool finden würden. Aber alle 9 jährigen „wilden Kerle“ waren total begeistert und sogar verliebt. Die Eltern haben reihenweise am Abend noch angerufen und sich für den tollen Tag bedankt, da die Jungs zu Hause sooooooooooo viel erzählt haben. Manche wollten überhaupt nichts in Bett, bevor die Eltern sich nicht noch mit Ihnen an den PC setzten, um sich den Liebling ihres Sohnes anzusehen :-)
    Leider habe ich keinen Lama-Kuss bekommen, aber vielleicht beim nächsten mal, dass habe ich mir von Herzen gewünscht und dabei ganz doll auf mein Freundschaftsband geschaut.
    Liebe Grüße an Kasimir, Dancer, Caruso, Hanniball & Diego
    Euer Tristan
    (P.S. Bilder für eure Homepage folgen …)

  30. Christian schreibt am 16. November 2014 um 23:39

    Der größte Wunsch unserer Tochter ist in Erfüllung gegangen:
    Kindergeburtstag bei den Lamas, mit 14 Kindern, die meisten im Alter von 4 Jahren! Ich staune, dass das so gut geklappt hat, und ebenso bin ich froh, dass wir diese große Geburtstagsgesellschaft nicht zuhause unterhalten mussten sondern mit allen zusammen eine beeindruckende Zeit bei den Lamas haben konnten. Ich fand es spitze, wie Beate Pracht und Andrea Eickelmann mit ihrer ruhig aufmerksamen und begeisterten Art die Kinder behutsam an die Lamas herangeführt und mitgenommen haben. Nicht nur füttern und streicheln, wir durften sogar mit allen Kindern drei Lamas eine Runde durch die Freiheit führen – Vielen Dank, dass Ihr das mit uns gewagt habt!!! Alle Kinder hatten Spaß und die meisten wollten hinterher gar nicht nach Hause.

  31. Menne schreibt am 9. Juli 2014 um 11:00

    Wir waren am 08.07.2014 im Rahmen eines Kindergeburtstages unserer Tochter bei Ihnen und durften das 1,5 Stunden – Programm genießen. Es hat zwar wie aus Kübeln geregnet und alle waren „pitschenass“. Aber die Begegnung mit den Lamas hat das super-schlechte Wetter in den Hintergrund gedrängt. Die Kinder (alle zwischen 6 und 7 Jahre alt) waren begeistert und sehr interessiert. Auf der Rückfahrt und auch Abends bei den Eltern wurde noch viel über diesen Tag gesprochen. Es war toll und absolut empfehlenswert. Danke!

  32. Ingrid und Heribert schreibt am 23. Juni 2014 um 20:40

    Liebe Beate Pracht,
    die „Wanderung zum Glück“ am 25.5. hat uns ganz großen Spaß gemacht. Es waren spannende Stunden, mit so einer gemischten Mensch-Lama-Truppe unterwegs zu sein.
    Lamas machen glücklich – das haben wir auf jeden Fall empfunden. Warum? Keine Ahnung! Da liegt einfach was in der Luft an ungemeiner Ausstrahlung.
    Und ein Blick in diese wunderbaren Augen ist so, als würde man in einem klaren, kühlen See baden. Unser besonderer Dank geht an Kasimir, der sich mit Gleichmut und Geduld, von uns hat führen lassen.
    Herzliche Grüße Ingrid und Heribert

  33. Kita Bambini Dortmund schreibt am 20. Juni 2014 um 21:05

    Liebes Team von Pracht – Lamas,

    heute haben wir unseren Betriebsausflug von der Kita Bambini in Dortmund bei Ihnen verbracht. Danke, Frau Eikelmann!
    Der ganze Ablauf (theoretische Einführung, Fütterung auf der Weide, Wanderung im Park) hat uns wunderbar gefallen.
    Sie haben das kompetent, lehrreich, freundlichund so warmherzig getan.
    Und auch die Lamas waren nett :-) Wir haben uns nach anfänglicher Scheu und großem Respekt am Ende von ihnen küssen lassen. Wenn das nichts heißt!

    Der gastronomische Tipp „Cafe Kinderburg“ war toll: gemütlich, lecker, freundlich und ein absolut gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Auch wenn wir als Team nun nicht häufig vorbeikommen werden, möchten wir jedem empfehlen, ein paar tolle Stunden mit Ihnen und den Lamas zu verbringen.

    Stefanie Knoke, Leitung der Kita Bambini

  34. Claudi schreibt am 15. Juni 2014 um 17:44

    Hallo, ganz lieben dank für den wunderschönen kindergeburtstag am 14.6 ! Wir haben viel über die prachtlamas erfahren, sie gestreichelt,gefüttert und gebürstet! Diesen Tag werden wir lang in Erinnerung halten und kommen bestimmt wieder;)

  35. Carmen schreibt am 5. Juni 2014 um 11:13

    Hallo,
    habe es fast vergessen. Ich wollte noch mal danke für die Vatertagswanderung sagen. Den beiden Opa, Papa und Florian hat dieser ganz besondere Männertag mit den Lamas super gut gefallen.
    Florian freut sich schon auf seine nächstes Treffen mit den Lamas.
    Liebe Grüße

  36. Wolfgang schreibt am 20. Mai 2014 um 16:29

    Ein toller Familienausflug! Wir hatten viel Spaß mit den Tieren, sich auf sie einzustellen und mit ihnen umzugehen hat auch die Kinder begeistert.

  37. Carmen und Florian schreibt am 13. Mai 2014 um 12:11

    Vielen Dank für den tollen Muttertag.
    Die XL-Wanderung war super. Die Oma war auch begeistert. Florian spricht von nichts anderem mehr und freut sich auf das Erlebnis zu Vatertag.
    Immer wieder gerne.

  38. Melina ( Mädchen-Wg) schreibt am 12. Mai 2014 um 21:18

    Hey liebe Lamas!
    Ich hatte andere Vorstellungen von den Lamas, da diese Gerüchte rumgehen das Lamas auf Menschen spucken. Aber sie spucken sich nur gegenseitig an wenn sie z.B. Rangkämpfe haben!
    Daher habe ich keine Angst mehr vor Lamas, denn sie sind sehr respektvolle Tiere und sie haben ein wunderschönes weiches Fell!

  39. Celine ( Mädchen-Wg) schreibt am 12. Mai 2014 um 21:00

    Hallo liebe Lamas
    Ich fand es bei euch sehr schön und ich hatte sehr viel Spaß auch wenn ich vorher Angst hatte, die habe ich jetzt überwindet.

  40. Aleks (Mädchen-WG) schreibt am 12. Mai 2014 um 20:54

    Hallo liebe Lamas
    ich fand es toll bei euch. Ich hatte vorher voll Angst vor dem Lamas, ich habe mich dann an die Lamas gewöhnt.

  41. Margit Blume schreibt am 8. Mai 2014 um 19:23

    Vielen Dank, für einen wunderschönen „Lama hautnah“-Termin am vergangenen Sonntag!
    Bei meinem 2. Besuch mit gemischter 8-köpfiger Gruppe von 2 – 72 machten wir u. a. die Erfahrung, wie Kleine mutiger und Große ruhiger und geduldig wurden.
    Alle drei Kinder haben noch Tage später Lama gespielt und begeistert von ihrem Erlebnis erzählt.
    Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Mit herzlichen Grüßen
    Margit Blume/ BLUME-Coaching

  42. Judith schreibt am 4. Mai 2014 um 22:46

    Hallo Dancer,du bist mein erstes echtes Lama an der Leine .Das war eine tolle Wanderung am ersten Mai.Deine Kumpels sind auch supernett. Wir sehen uns bestimmt mal wieder. für euch bei meinem Frauenclub Werbung gemacht mit deinen schönen Augen.

  43. daniela schreibt am 28. April 2014 um 13:41

    Sowohl das Familien-Lama-Abenteuer als auch der Ferientag mit den Lamas hat unserem Sohn sehr viel Freude bereitet.Er hat heute beim Erzählkreis in der Schule davon erzählt. Kasimir ist sein Lieblings-Lama. Für uns war der Spaziergang auch sehr entspannend und interessant.vielen Dank für die freundliche Betreuung.

  44. Barbara Engelhardt schreibt am 5. April 2014 um 20:51

    Vielen herzlichen Dank für den unvergesslichen Kindergeburtstag.
    Nie zuvor haben wir so eine endspannten Kinderparty erlebt. Die Kinder ausgelassen, glücklich zu zum Ende völlig selig. Vielen Dank für die Interessanten Einblicke in das Leben eines Lamas und das Selbstvertrauen, dass Sie den kleinen Menschen an diesem Tag gegeben haben.
    Ich werde jedem begeistert von unserer Party erzählen und Euch gerne weiterempfehlen.
    Bitte weiter so…
    Lieben Gruß

  45. Sabine und Hans-Günter schreibt am 12. Januar 2014 um 19:14

    Wir haben heute bei schönem Wetter einen entspannten Spaziergang mit den Lamas gemacht. Es war ein für uns und unsere Söhne äußerst lehrreiches und glückliches Erlebnis. Den Stress der letzten Wochen haben wir mit Hilfe der Lamas hinter uns gelassen und gelernt wieder den Moment zu genießen. Ängste wurde abgebaut. Wir sind froh darüber, Dancer, Kasimir, Hannibal, Diego und Caruso kennengelernt zu haben und können das Erlebte nur weiterempfehlen.

  46. Familie Gießner schreibt am 21. Dezember 2013 um 18:25

    Zuallererst: Vielen lieben Dank! Es war ein ganz toller Kindergeburtstag, der mit einer etwas durchwachsenen Stimmung bei den Kindern anfing, aber mit durchweg strahlenden Augen endete. Die wundervollen Tiere sind ganz ganz tolle Vermittler allein durch ihre ausgeglichene Art, jedes Mädel hat ihren Favoriten gefunden und alle waren wirklich sehr begeistert. Die Stimmen gingen von „Mhm, Lamas.“ vor der Veranstaltung über „Aaaw, Lamas!“ beim ersten Anblick bis zu „*Seufz* Lamas sind soooooo toll!“ am Schluss. Rundum gelungen! Wir hatten einen tollen, entspannten, lehrreichen, lustigen und außergewöhnlichen Kindergeburtstag. Danke nochmals!

  47. Max schreibt am 18. Dezember 2013 um 09:48

    Ich fand die Lamas super!

  48. Shane schreibt am 1. Dezember 2013 um 20:31

    Wir sagen vielen Dank für den tollen Kindergeburtstag. Alle Kinder waren sehr begeistert. Die haben noch den ganzen Tag davon gesprochen. Natürlich wollen jetzt alle ein Lama als Haustier haben. Die Planung ist auch schon abgeschlossen :).Es hat richtig Spaß gemacht. Die Lamas sind ganz liebe Tiere. Danke für den schönen Tag! Und machen Sie weiter so. Das machen Sie wirklich prima!

  49. Philipp schreibt am 27. November 2013 um 13:22

    Schöne Homepage und weiter alles Gute! :-)

  50. Mario Linnert schreibt am 20. November 2013 um 02:38

    HALLO IHR LIEBEN, ICH WAR HEUTE AM 19.11. MIT EUREN LAMAS UNTERWEGS. VIELEN DANK NOCH MAL AN UNSERE GUTE BETREUERIN: DU WARST EINFACH GANZ TOLL. FÜR MICH JETZT HABE ICH ES GANZ WUNDERBAR GENFUNDEN MIT DEINEN LAMAS SPAZIEREN ZU GEHEN. ICH HOFFE, WIR SEHEN UNS BALD WIEDER. ICH HABE IN DEN DREI STUNDEN SEHR VIELE GLÜCKSHORMONE AUSGESTRAHLT. ICH SAGE VON MIR, DAS HAT MIR SEHR GUT GETAN UND ICH BIN MAL BEI DIESEM WETTER RAUS GEKOMMEN. ANSONSTEN SEHEN WIR UNS BESTIMMT MAL WIEDER, OK. ES WAR MEGA GEIL FÜR MICH.
    GRUSS MARIO MIT DER BRILLE
    UND DU BEKOMMST JA NOCH SCHÖNE FOTOS. EINE SCHÖNE ADVENTSZEIT WÜNSCHE ICH DIR.

  51. Max schreibt am 3. November 2013 um 22:57

    Heute haben wir uns auf ein „kleines“ Abenteuer durch die „Anden des Ruhrgebiets“ eingelassen. Im Rahmen einer Geburtstagtour sind wir gewappnet mit ordentlich Regenzeug zur Pracht Lamas-Wiese aufgebrochen. Wenn wir gewusst hätten, dass gutes Wetter auch immer automatisch mitgebucht wird, wäre mein Rucksack wesentlich leichter gewesen. 😉 Also bei überraschend, sonnigem Herbstwetter lernten wir die fünf Pracht Lamas erst im Gehege und später auf der ca. 2-stündigen Wanderung näher kennen. Die Kinder waren gleich von den ruhigen Gesellen begeistert, so dass auch mein fünfjähriger Sohn ohne Probleme die Wanderung mitmachte. Denn die Tiere sind sehr aufmerksam und reagieren auch auf die Kleinsten in der Gruppe. Danke für den schönen Tag! Die Kinder werden bestimmt noch lange von dem Erlebnis erzählen. Viel Spaß weiterhin!

  52. Daniela schreibt am 30. Oktober 2013 um 19:22

    Am Dienstag haben wir einen schönen Herbsttag bei den Lamas verbracht. Auch unserem sechsjährigen Sohn hat es gut gefallen. Wir haben viel über die Tiere erfahren und jeden einzelnen Charakter vorgestellt bekommen. Die Geräusche, die die Lamas von sich geben, haben wir das erste Mal gehört. Es war sehr schön und wir kommen gerne mal wieder.

    viele Grüße

  53. Paulina schreibt am 15. Oktober 2013 um 12:08

    Wir haben die wundervollen Lamas am letzten Samstag kennen gelernt. Unser Sohn war zu einer Geburtstagsfeier in der Kinderburg inkl. Lamaführung eingeladen. Ich durfe jedenfalls als Begleitperson dabei sein. Die Kinder (zw. 3,5 und 5 Jahren) waren begeistert und haben großes Interesse an Lamas gezeigt. Nach einer ausführlichen Erklärung, wie man mit Lamas umgeht, durften die Kinder sie füttern und streicheln. Da die Lamas sehr ruhige Tiere sind, haben die Kleinen absolut keine Angst gehabt. Nach der Fütterung haben wir mit den Lamas einen kleinen Spaziergang gemacht und die Kinder durften sie an der Leine führen. Dies hat den Kindern auch sehr gut gefallen.
    Zusammenfassend war das ein sehr schöner Nachmittag. Ich kann es nur weiter empfehlen und mich bei den Damen, die es so gut vorbereitet haben, bedanken.

  54. Sara D. schreibt am 26. September 2013 um 10:55

    Seit beinahe einem Jahr kenne ich jetzt Prachtlama und habe ein paar Mal eine Couchingstunde bei Frau Pracht und den Lamas gehabt. Es ist immer ganz anders und in jedem Fall immer intensiv und ja wie soll ich sagen magisch. Die Begegnungen mit den Lamas gehen mir dann immer richtig ans Herz und das was ich erlebe und die einprägsamen Worte dazu begleitend von Frau Pracht, nehme ich als deutliche, stärkende Bilder mit in meinen Alltag.

  55. Arno E. schreibt am 16. September 2013 um 22:14

    Haben einen Lama-Kindergeburtstag gebucht und sind restlos begeistert. Die Damen Pracht und Eikelmann haben durch Ihre ruhige und kindgerechte Art die Rasselbande voll begeistert. Habe diese selten so diszipliniert erlebt – eben die beruhigende Art auch der Lamas – auf jeden Fall empfehlenswert.
    Vielen Dank

  56. Sport- u. Gesundheitspark schreibt am 14. September 2013 um 15:07

    Uns allen hat der Tag mit den Lamas super gut gefallen. Das sanfte Wesen der Lamas kennen zu lernen war eine ganz besondere Erfahrung. Besonders schön und aufschlußreich waren die Erklärungen zu jedem einzelnen Lama. Viele falsche Meinungen zu Lamas konnten aufgeklärt werden. Die Vorsicht vor dem wilden Tier wurde uns Dank Frau Eikelmann u. Frau Pracht sehr schnell genommen.
    Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre herzliche u. geduldige Art, all unsere Fragen zu beantworten.
    Es war rundum ein gelungener, erholsamer, entspannender u. bewegender Tag.
    Liebe Grüße
    Das S&G-Team aus Geldern

  57. Dorothee schreibt am 8. September 2013 um 18:37

    Es hat richtig Freude gemacht, mit den Tieren und Menschen durch den Park zu wandern! Das werde ich gern auf der Halde wiederholen und dann mehr Zeit nehmen.

  58. Heike schreibt am 6. August 2013 um 14:29

    Einen Tag hinter den Kulissen mit den Prachtlamas – den durften wir am vergangenen Sonntag verbringen. Unsere Vorstellung war es, die Tiere erleben und beobachten zu dürfen, in ihrer Nähe zu sein, Zeit und Muße zu haben. Und genau diesen Raum hat man uns gegeben. So sind ganz besondere, stimmungsvolle Momente entstanden, in denen wir den Lamas sehr nah sein durften. Liebe Frau Pracht, liebe Frau Eikelmann – vielen Dank, dass Sie uns dazu ihr Vertrauen gegeben haben und wir mit den Tieren einfach nur sein durften. Es wirkt immer noch nach und ist so viel mehr, als einfach nur ein Event.
    Herzliche Grüße und bis ganz bald wieder!

  59. Adam-GE schreibt am 2. August 2013 um 13:12

    sehr schöner Kindergeburtstag mit den Lamas gestern gewesen.Empfehlenswert. Schönen Gruss

  60. Andrea schreibt am 14. Juli 2013 um 23:02

    Vielen vielen Dank für den wunscherschönen Tag gestern ! Anlässlich des Junggesellinnenabschieds meiner besten Freundin sind wir mit Hannibal, Diego und Kasimir wandern gegangen. Es war einfach toll, die Ruhe der Tiere, die tolle Aussicht von der blühenden Halde und der nette und informative Kontakt mit ihnen, Frau Pracht. Auch die Zusammenführung mit den 5 rassigen Südamerikanern war super lustig, passend zu unserem JGA gestaltet und wir hatten viel zu Lachen :-)
    Alle Mädels waren begeistert, dieser Tag bleibt uns allen sehr sehr lange in schöner Errinnerung.
    Liebe Grüße, Andrea

  61. Jojo, Nelson, Lulu & Lilian schreibt am 5. Juli 2013 um 10:48

    Wir haben gestern die Lamas gehegt und gepflegt, gefüttert und waren mit Ihnen eine Runde spazieren.
    Es hat allen Spaß gemacht und möchten sofort wieder hin.
    Wir haben schon etliche Empfehlungen in der kurzen Zeit weitergegeben.
    Abgesehen von den Lamas, lohnt sich auch ein Ausflug in den Park.
    Insgesamt absolut empfehlenswert!!!!!

  62. Thomas schreibt am 2. Juli 2013 um 20:37

    Liebe Frau Pracht,

    die „Lamawanderung zum Glück“ am 23.05. war ein wunderbares Erlebnis, das ich jedem nur empfehlen kann. Wo sonst hat man schon die Möglichkeit, diesen tollen Tieren so nahe zu kommen und so viel über sie zu erfahren. Es war eine sehr interessante Erfahrung ein Lama zu führen und zu sehen, wie stark es sich in seinem Verhalten von Eseln und Pferden unterscheidet. „Caruso“ hat den absolut passenden Namen, denn mit seinem Summen macht er dem berühmten Tenor alle Ehre. Und wenn es zum Abschied noch ein Lama-Küsschen auf die Wange gibt, geht man froh und beschwingt nach Hause.

    Vielen Dank für das schöne Erlebnis und herzliche Grüße
    Thomas

  63. England und Pott schreibt am 1. Juli 2013 um 22:45

    Vielen vielen Dank für die wunderbaren Stunden! Mein geliebter Engländer hat nun neben mir eine zweite Liebe im Pott: Diego. Gegen die Wimpern und das vorwitzige Schnäuzchen kann ich nicht anstinken :-) Danke auch für die Zeit zum Übersetzen. Das war sehr lieb. Mit Übersetzer gut geeignet für ausländische Gäste! Lamas singen eh international und Fühlen ist Sprach-los 😉 Ich freue mich sehr auf das nächste mal und das sicher eher über kurz als lang.

  64. Barbara in love schreibt am 30. Juni 2013 um 17:30

    Die heuteige Lamawanderung (10.6.2013) hat mich komplett verzaubert und ich habe mich spontan in Dancer verliebt. Diese großen braunen Augen, sein Gesang, sein Vertrauen, der tänzelnde Gang und das lange weiße Fell haben mich in den Bann gezogen. Ich war völlig im Hier und Jetzt, ganz konzentriert und fasziniert. War das schön. Vielen Dank!

  65. Tanja H. schreibt am 25. Juni 2013 um 12:57

    Liebe Frau Pracht,
    die Wanderung mit den Lamas anläßlich des Geburtstags meiner besten Freundin am 19.06.2013 hat mir enorm gut gefallen! Ich hätte mir nie vorstellen können, was für einen beruhigenden Einfluss diese wunderschönen Tiere auf einen Menschen wie mich haben können, der eigentlich immer unter Volldampf läuft. Das Foto von meinem speziellen Freund Hannibal steht auf meinem Schreibtisch und errinnert mich immer wieder an diesen schönen Tag.
    Danke auch an Ihre Mitarbeiterin Andrea, die die Zeit wunderbar mit uns gestaltet hat. Wir sehen uns auf jeden Fall wieder!
    Lieber Gruß aus Herne
    Tanja H.

  66. Jäger schreibt am 8. Mai 2013 um 20:55

    Liebe Frau Pracht,
    wir hatten bei dem Kindergeburtstag unserer Tochter am 11.4.13 viel Spaß und haben interessante Dinge über Lamas erfahren. Es hat uns wirklich gut gefallen, wie Sie die Kinder an die Thematik herangeführt und wie nett und freundlich Sie das Programm gestaltet haben. Wir sind jetzt alle Lama-Fans :-) und unsere Tochter denkt gerne und oft an diesen schönen Tag zurück. Die kleinen Gäste haben sich auf dem Weg nach Hause alle für dieses besondere Erlebnis bedankt.
    Es war alles rundherum gelungen. Nochmals Danke !

  67. Melinda schreibt am 20. April 2013 um 16:20

    Liebes Prachtlama-Team,

    nochmals vielen Dank für den schönen Tag bei Ihnen und Ihren kuscheligen Lamas. Es war für meine Mädels sehr lehrreich und toll, diese intelligenten Tiere näher kennenzulernen. Man sieht Ihnen die Freude und die Liebe zu den Tieren an. Ganz sicher kommen wir wieder. Wir werden unseren Freunden und Bekannten da mal einen Tipp geben. Es lohnt sich.
    Liebe Grüße,
    Melinda, Michelle und Angelina

  68. Beate Pracht schreibt am 4. April 2013 um 13:16

    Lieber Luca,
    Liebe Annika,
    ganz lieben Dank für eure schöne Rückmeldung. Darüber freuen ich und die Lamas uns riesig! Wie schön, dass es euch beiden (und euren Eltern) so gut bei uns gefallen hat! Danke.
    Liebe Grüße
    Beate

  69. Luca und Pünktchen schreibt am 3. April 2013 um 16:54

    Liebe Beate,
    heute hat es uns sehr viel Spaß gemacht mit Dir und Deinen Lamas. Es hat uns gefallen die Lamas zu füttern, den Stall ausmisten und das Führen der Lamas. Danke dass du so nett zu uns warst. Wir wünschnen uns beide, dass wir bald wiederkommmen können zu Dir und Deinen netten Lamas.
    Liebe Grüße,
    Luca und Annika

    P.S. von den „Großen“ noch einmal ganz lieben Dank für die sehr angenehme Betreuung der Kleinen und das wundervolle Erlebnis. Gerne werden wir uns von den Kindern dazu überreden lassen sie bald wieder Lamaführer sein zu lassen. :)

  70. V. Kretschmann schreibt am 9. März 2013 um 19:45

    Hallo Frau Pracht!

    Wegen verschiedener Dinge mache ich erst jetzt, 2 Monate nach dem schönen Lama-Spaziergang mit Ihnen, Diego und Karuso (?) einen Gästebucheintrag.
    Noch einmal ganz herzlichen Dank für den wunderschönen Sonntag-Vormittag am 10. Januar!!
    Der Umgang mit diesen sanften und ruhigen Tieren tut sehr gut!
    Und auch ganz vielen Dank für die schönen Fotos, die Sie gemacht haben!! Eine Auswahl habe ich Ihnen am 21. Januar (?) zugemailt.

    Bis bestimmt bald mal wieder und ganz viele Grüße,

    V. Kretschmann

  71. Carla schreibt am 6. März 2013 um 17:31

    Liebes Prachtlama-Team,
    herzlichen Dank für einen tollen „Tag hinter den Kulissen“.
    Die intensive Zeit mit den fünf bezaubernden Lama-Jungs, die tolle Einführung ins Lama-ABC inkl. Wanderung sowie die informativen Hintergrundgespräche habe ich sehr genossen.
    Herzliche Grüße & gute Besserung für Dancer,
    Carla

  72. Sabine schreibt am 27. Januar 2013 um 16:04

    Liebe Frau Pracht,
    ein herzliches Dankeschön für ein unvergeßliches Erlebnis und Ihre tolle Einführung…ein besonderes Dankeschön an Hannibal, der mich darin bestärkt hat, einfach seinem Bauchgefühl und Instinkt zu folgen, ohne weiter darüber nachzudenken, ob es richtig ist, oder nicht, einfach aus dem Bauch heraus zu handeln…und dann wird es gut! Es war sicherlich nicht mein letzter Besuch bei Ihnen, er hat mich sehr nachdenklich gemacht und einiges in mir bewegt.
    Ich wünsche Ihnen und Ihren Tieren eine gute und gesunde Zeit.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  73. Beate Pracht schreibt am 26. Januar 2013 um 23:15

    Liebe Emma, vielen lieben Dank für dein Lob. Und ganz liebe Grüße von Dancer. Deine Beate

  74. Emma schreibt am 26. Januar 2013 um 21:08

    Ich habe mit meinen Freundinnen bei den Lamas
    einen Kindergeburtstag gefeiert.
    Mein Lieblingslama war Dancer weil er so kuschelig
    war.Zu meinem Geburtstag möchte ich auch dort hin!
    Bis bald! Eure Emma

  75. Manfred Steffi und Lea schreibt am 15. Januar 2013 um 22:17

    Hallo zusammen,
    wir möchten uns noch mal herzlich bedanken für den schönen und tollen Nachmittag den Ihr für unsere 5jährige Tochter und ihre Freunde gestaltet habt. Es war toll wie Ihr mit den Tieren und den kleinen Menschen umgegangen seit, es war super anschaulich. Dieser Kindergeburtstag ist das Gespräch der Kiddies in der Kita und alle wollen wieder zu Euch.

    Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg

    Manfred, Steffi und Lea

  76. verena schreibt am 13. Januar 2013 um 00:16

    Hallo zusammen:-)
    Ich wollte nach dem tollen und intensiven Spaziergang einen Riesen Dankeschön da lassen. Ich habe viel dazu gelernt was ich bei meinem Pferd auch anwenden könnte.. ich finde es faszinierend wie lamas auf die Körpersprache reagieren. Ich habe den ganzen Nachmittag immer die Bilder vor Augen und das Gefühl des weichen Fells.-toll
    Lamas ganz sie selbst,leichte ,feine Ausstrahlung, gegenseitiges aufpassen.. einfach Klasse
    Für das Team ein herzliches Dankeschön das ihr diese lieben für die Tiere mit uns geteilt habt. Macht weiter so
    Bis bald
    Liebe grüße Verena

  77. Nebel, Eva + Fynn schreibt am 16. Dezember 2012 um 13:43

    Liebe Lamas, liebe Lamafreunde,
    am 08.12.12 waren Fynn und ich die ersten offiziellen Besucher auf der neuen Lamaweide im Gesundheitspark. Wir waren wie bei unserer ersten Lamawanderung auch heute von den Tieren restlos begeistert. Auch die Betreuung bei den Begegnungen mit den Vierbeinern ist perfekt und herzlich.

    Fynn war die Zeit viel zu kurz, aber wenns am schönsten ist soll man ja bekanntlich aufhören. Also: wir kommen wieder, keine Frage!!!

    Viele Grüße Eva und Fynn

  78. Nicole schreibt am 14. November 2012 um 11:32

    Liebe Frau Pracht und Kollegin,

    die Lamawanderung am Sonntag mit Ihnen und den Lamas hat mir sehr gut gefallen. ich habe die Lamas seitdem immer wieder mit ihrer Sanftmut und ihrem Eigenwillen vor Augen. Sie berühren einfach immer etwas tief in mir. Besonders beeindruckt haben mich die Begegnungen mit Hannibal und Dancer. Vielen Dank auch für Ihre schöne, herzliche Einführung und Begleitung.

    Herzliche Grüße

    Nicole Dietka

  79. Raner schreibt am 11. November 2012 um 23:13

    Hallo, zusammen,

    na, das war ja DIE Erfahrung am Sonntag morgen. Am 11.11. um kurz vor 11 :11 fing es an. Aus Dortmund kommend war – für eine Sontag – ungewöhnlich früheres Aufstehen angesagt. Und es hat sich gelohnt!
    Habe erlebt, was ich mir in meiner Phantasie ausgemalt habe. Gelassene und sanfte Tierwesen in Augenhöhe mit ehrlichem Blick. Sofortige, sensible Rückmeldung auf eigenes Verhalten. Sofortiger Lerneffekt über das eigene Zugehen auf die Lamas. Schon am Anfang beim Füttern. Und erst nachher beim Wandern über die Anden des Ruhrgebiets in GE.

    Wie der Chef Kasimir als Anführer die anderen Lamas hinter sich im Blick hat (ohne sich umzudrehen!) und bei zu großem Abstand innerhalb der Gruppe anhält. Wenn Führungskräfte wüßten wie das geht und es könnten…
    War das erste Mal dort und nicht das letzte Mal. Habe den ganzen Nachmittag und Abend immer mal wieder diese Bilder vor Augen und glaube das Gefühl des weichen Fells an der Hand zu spüren – toll.
    Weiterhin alles Gute.

  80. Barbara & Christina schreibt am 11. November 2012 um 22:03

    Vielen Dank für die wunderschöne Lama-Wanderung bei herrlichstem Herbstwetter! Wir sind unglaublich begeistert von den schönen, charakterstarken Lamas. Die Wanderung war ein unvergessliches Erlebnis und der nächste Termin ist schon gebucht :)!

  81. Jasmin schreibt am 29. September 2012 um 22:33

    Hallöchen…

    ich habe heute an der „meditativen Lamawanderung“ teilgenommen und dazu den „Tag hinter den Kulissen“ dazu gebucht!!!

    Meine Erwartungen sind übertroffen worden!!! Der Tag war wundervoll, ich wurde super betreut, habe unheimlich viele Hintergrundinformationen bekommen und durfte die Lamas hautnah erleben! Dieses Erlebnis kann ich jedem empfehlen.

    Meine Bilder dazu kann man gerne unter diesem Link einsehen und sich so (m)einen Eindruck verschaffen 😉

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.4640787826763.182057.1505091037&type=1&l=e2eea2dd1f

    Wer das Besondere sucht, ist hier genau richtig!!! Vielen Dank für diesen tollen Tag!! Liebe Grüße an Beate, Andrea und Bianca!!!

  82. Christina schreibt am 23. September 2012 um 19:25

    Ich habe heute an der XL-Lama-Wanderung teilgenommen und möchte mich ganz herzlich für den unvergesslichen Tag bedanken. Es war ein wunderschönes Erlebnis und ich komme bestimmt wieder!

  83. Dieter schreibt am 23. September 2012 um 12:20

    Lamas,
    ganz sie selbst – ganz gegenwärtig. So eine feine, leichte Ausstrahlung! Gegenseitige Achtung. Aufeinander aufpassen. Sanft, ohne sich je zu verleugnen. Mit anderen Worten: Liebe pur.

    Ich wünsche Euch noch viele Begegnungen.

  84. Mats schreibt am 11. September 2012 um 08:51

    Wir haben am 09.09.12 an der Lamawanderung teilgenommen und es war wirklich ganz großartig!
    Nach der sehr informativen Einführung ging es mit dem sympathischsten Lama (Diego) hoch auf die Halde.
    Sehr empfehlenswert und ich werde mit meiner Nichte hoffentlich nochmal wiederkommen.

  85. Andrea schreibt am 19. August 2012 um 17:34

    Hallo!
    Ich bins, Andrea!
    Ich hoffe, ihr könnt euch noch an mich erinnern. Ich sitze im Rollstuhl und war vor zwei Wochen bei euch mit meinem Freund Bernd, meiner Betreuerin Sarah und anderen Freunden von der Lebenshilfe Waltrop e.V. Mir hats bei euch sehr gut gefallen! Die Lamas sind klasse und waren total zutraulich. ich würde gerne bald wieder kommen.
    Viele liebe Grüße,
    eure Andrea!
    Viele liebe Grüße auch von meinem Freund Bernd

  86. Justin schreibt am 8. August 2012 um 22:49

    Ein Ferientag mit den Lamas bleibt wohl eher in positiver Erinnerung als ein ausgiebiger 2-wöchiger Urlaub in den Bergen :-) Es war einfach super – und lehrreich.

  87. OGS Flurstrasse Ayleen Laszig und co schreibt am 13. Juli 2012 um 18:26

    Liebe Frau Pracht, liebe Mitarbeiter und natürlich liebe Lamas…

    Wir möchten uns recht herzlich für die tolle Zeit mit Euch bedanken.
    Es war eine ganz tolle Erfahrung mit den Lamas in Kontakt zu treten und wissenswertes über die Merkmale und das Verhalten der Tiere zu erfahren.
    Unsere Kinder waren sehr begeistert und haben schon gesagt, dass es nichts gab, was ihnen nicht gefallen hat.
    Zu Ihnen als Leiter der Aktion ein riesen Kompliment!!!
    Die Kinder wurden während der ganzen Aktion mit eingebunden und in ihren Fähigkeiten bestärkt und haben somit die ganze Zeit als harmonierendes Team zusammen agiert.
    Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!!!
    Wir wünschen Ihnen und den Lamas alles Gute und freuen uns auf das nächste Mal.

    Viele Grüsse

  88. Patienten einer Psychiatrie schreibt am 26. Juni 2012 um 16:16

    Wir haben am 29.5.12 als Gruppe an der Lamatherapie teilgenommen. Nach anfänglichen Unsicherheiten und Ängstlichkeit faßten wir im Laufe der Therapie großes Vertrauen zu zu den Tieren und hatten viele positive Erfahrungen: Entspannung, innere Ruhe, Zutrauen zu den Tieren, Freude, Gelassenheit, Geborgenheit ….

  89. B3-Beyrow Business Beratung schreibt am 22. Juni 2012 um 13:02

    Liebe Frau Pracht,

    vielen Dank für einen „lamamäßig“ schönen und vor allem entspannten und „entschleunigten“ Tag inklusive Haldenpanorama!
    Wir haben unseren besonderen Betriebsausflug sehr genossen!

    Viele Grüße auch an Hannibal, Dancer, Kasimir, Caruso und Diego

    das Team der B3-Beyrow Business Beratung Gelsenkirchen

  90. Yvonne schreibt am 3. Juni 2012 um 20:03

    Vielen, lieben Dank für die tolle Wanderung heute. Es hat unglaublich Spaß gemacht!!! Man merkt in jeder Sekunde Euer Herzblut zu den Lamas!!! Danke, danke!!! Und für Dencer fahre ich IMMER WIEDER 125km. Lieben Gruss aus Bonn
    Yvonne

  91. Barbara und Norbert Großer schreibt am 13. Mai 2012 um 20:26

    Ja – so ist das. Da sucht man ein Event und entdeckt eine andere Welt. Was Frau Pracht und Frau Witt da heute mit uns angestellt haben, hatte schon eine ganz besondere Qualität. 4 Stunden mit der intuitiven Fürsorge der Betreuerinnen, den tollen Tieren, der perfekten Entschleunigung (unser Blutdruck ging um 30 Punkte zurück). Es war grandios!!!
    Eigentlich verrückt – da laufen 4 Lamas mit einigen Menschen im Gefolge mitten im Ruhrgebiet auf eine Halde – nix für die weiße Weste – das war wirklich so! Man stelle sich das mal nüchtern (wenns geht) vor – fast absurd.
    Aber da gibt es bei bei uns im Revier! Diese Gesellschaft ist einmalig – Ruhries, wir sind stolz auf Euch!
    Es war heute nicht der Eiffelturm den wir gesehen haben – eher viel mehr. Etwas von der Seele der Menschen und der Tieren: „Ein Fall für die Birne und datt Gemüt“.
    Liebe Leute – tut Euch das um Gottes Willen an! Es ist nicht Kinderlala – es ist richtig gut!
    Hier seht Ihr Fotos: http://www.blog.at4.de
    Wir lieben die Menschen, die so unsere multikulturelle Region mit ihren Aktionen stützen: Prächtig – Frau Pracht!
    Machen Sie bitte weiter so – brauchen Sie Hilfe? – Gerne!

    Glückauf aus Dorsten
    Barbara und Norbert Großer

  92. Sandra Jaeger schreibt am 7. Mai 2012 um 14:17

    Hallo Frau Pracht!
    Am 01. Mai habe ich mit Freunden an der Lama-Wanderung teilgenommen. Es war ein ganz tolles Erlebnis. Ich konnte die Lamas als sehr sanfte und sensible Tiere kennenlernen. Richtig zum Verlieben
    ;-).
    Vielen Dank an Sie für die nette Begleitung und die lehrreichen Erklärungen. Wir konnten Ihnen Ihre Begeisterung für die Tiere (und Menschen) deutlich anmerken.
    Es war sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich mit Ihren „Jungs“ unterwegs war.
    Alles Gute und viele Grüße
    Sandra J.

  93. Kristina Ellermann schreibt am 22. April 2012 um 20:50

    Hallo Frau Pracht! Hallo Frau Witt!
    Vielen Dank für einen gelungenen Kindergeburtstag! Sie haben gleich 3 Wünsche auf einmal erfüllt: Spiel (das Quiz), Spaß (Lamas füttern, bürsten, führen) und Spannung (die Schatzsuche) :-)
    Durch Ihre einfühlsame Anleitung konnten sich auch vereinzelte anfängliche Unsicherheiten schnell verflüchtigen, so dass alle Mädchen einen schönen Nachmittag erlebt haben und entdecken konnten, dass die exotischen Tiere sehr liebenswerte und interessante Wesen sind.
    Einen herzlichen Dank deshalb auch an Caruso, Hannibal, Diego, Kasimir und Dancer, die die Horde geduldig ertragen und – zum Entzücken der Kinder- auch einige Lamaküsschen verschenkt haben!
    Viele Grüße aus Essen
    K. Ellermann

  94. Vanessa schreibt am 22. April 2012 um 18:37

    Der gestrige Tag bei euch anlässlich meines Junggesellinnenabschieds war richtig toll.
    Hannibal und Co haben uns viel Spaß bereitet und dieses Erlebnis werde ich so schnell nicht vergessen.
    Vielen Dank und bis demnächst.
    Die Braut

  95. Sara schreibt am 22. April 2012 um 14:28

    Vielen Dank für den tollen Vormittag! Das Lamatrekking war ein unglaubliches Erlebnis. Wir Mädels hatten alle sehr viel Spaß und haben uns in Caruso, Dancer und die anderen Lamas „verliebt“. Das Lamatrekking wird uns in positiver Erinnerung bleiben und war der perfekte Start in unseren Junggesellinnenabschied!
    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank (auch an die 5 Charakterköpfe)!

    Sara

  96. Ben schreibt am 6. März 2012 um 20:29

    Liebe Andrea, liebe Bianca,

    über das Umweltdiplom bin ich zu Euch gekommen und war in der „Kleinen Lamapflegeschule“. Ich hatte total viel Spaß mit den Tieren. Mir hat der Spaziergang mit den Lamas besonders gut gefallen. Außerdem habe ich viel über die Tiere gelernt. Mama und Papa hab ich alles erzählt – jetzt müssen sie keine Angst mehr haben, von den Lamas angespuckt zu werden – sie sind ja keine ; – )). Im Sommer komme ich bestimmt wieder. Vielen vielen Dank für einen tollen Nachmittag.

    Euer BEN

  97. Magna Dupont schreibt am 5. Februar 2012 um 13:17

    Heute, am 5 Februar, haben wir das Weihnachtsgeschenk unserer Tochter in Empfang genommen, eine Wanderung mit Lamas. Bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte ging es mit Kasimir, Denzel und Diego auf die Halde.

    Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich möchte mich daher nochmal bei den beiden zweibeinigen Begleitern herzlich bedanken.

    Mit herzlichem Gruß

    Magna Dupont

  98. Kathi schreibt am 7. Januar 2012 um 17:25

    Liebe Frau Pracht,

    heute haben wir mit Ihnen und Ihren Lamas die Anden des Ruhrgebiets erklommen. Ich habe den Gutschein für die Lamawanderung zu Weihnachten bekommen und ich kann nun sagen, dass es das beste Geschenk war, das ich je bekommen habe. Nur mein Freund ist etwas eifersüchtig geworden. Ich habe mich nämlich ein bisschen in Kasimir verliebt… 😉

    Vielen Dank für das tolle Erlebnis und weiterhin viel Erfolg für Sie und Ihre Lamabande.

  99. kATHARINA gÖRLITZ schreibt am 24. November 2011 um 18:09

    Hallo liebe Frau Pracht,
    für uns war Ihre Veranstaltung „Lamas – hautnah“ ein Familienausflug und ein eindrückliches Erlebnis, denn Sie haben es geschafft, ein wenig Ehrfurcht vor diesen schönen Tieren ein zu hauchen und wahrscheinlich auch vor der Spezies Tier insgesamt. Das jedenfalls würde ich mir für unsere Jungs (7 und 9 Jahre) sehr wünschen.
    Auf jeden Fall war es ein wunderschöner Tag und ich kann mir gut vorstellen, dass wir mal wiederkommen.
    Viele liebe Grüße von Familie Görlitz

  100. Rasch schreibt am 25. September 2011 um 17:39

    Liebe Beate,liebe Bianca ,

    gestern feierte ich mit meinen Freunden und euren
    Lamas meinen Geburtstag;
    es war ein wunderschöner Tag.
    Besonders lustig war das Caruso meiner Freundin Paula und mir einen Kuss gegeben hat.
    Lisa wurde etwas ins Ohr geflüstert.
    Natürlich hat die Schatzsuche sehr viel Spaß gemacht, denn unsere Teamarbeit war klasse und wir hatten schnell eine Idee den Schatz zu bergen.
    Es war ein unvergessliches Erlebnis.
    Vielen Dank dafür
    Eure Carolin Rasch

  101. Claudia&Oliver schreibt am 15. September 2011 um 17:20

    Hallo Beate, hallo Bianca,

    wir möchten an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, vor allem an die fünf wunderbaren Lamas, hinterlassen!
    Wir haben letzten Sa. an einer Lama-Wanderung durch die nahegelegene Haldenlandschaft unternommen und waren und sind einfach nur begeistert von den Persönlichkeit eines jeden Lamas, die uns gewollte Nähe, gespürte Distanz und immer ein Miteinander ermöglicht haben.
    Ich wünsche Euch weiterhin tolles Gelingen, auf dass viele Menschen Zeit mit Euch verbringen dürfen.

    Claudia&Oliver aus Essen

  102. Dinah Berghof schreibt am 7. September 2011 um 19:02

    Liebe Beate, liebe Bianca,

    meine Geburtstagfeier am 3. September 2011 mit Caruso, Dancer, Diego, Hannibal und Kasimir war ein tolles Erlebnis. Besonderen Spaß hatten meine Freundinnen Alexandra, Leonie, Ricarda und ich, als sich Kasimir zu uns auf den Boden setzte und sich in aller Ruhe füttern und streicheln ließ.

    Von diesem schönen Eindruck überlasse ich euch gerne einige Fotos und einen Videoausschnitt zur Veröffentlichung. Wir hätten nicht gedacht, dass Lamas so liebevoll und gerne mit Menschen zusammen sind.

    Schöne Grüße
    aus Mülheim an der Ruhr

    Deine Dinah

  103. Barbara, Thomas und Tobias Bagh schreibt am 9. August 2011 um 00:10

    Liebe Frau Pracht,
    im Juli haben wir über einen Kurs der FBS einen tollen Vormittag bei Ihnen und den Lamas verbracht. Da wir die einzigen Teilnehmer waren, wurde daraus eine echte „Privat-Führung“. Dafür ganz lieben Dank !
    Unser Sohn ist bei Tieren eigentlich eher zurückhaltend, hat sich aber schnell mit Caruso ange-
    freundet. Auch für uns war die Begegnung mit einem Lama totales Neuland und wirklich faszinierend.
    Ihre Tiere sind unglaublich freundlich und man merkt auch gleich, daß Sie und Ihr Team mit viel Liebe und Sachkenntnis arbeiten.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit den Lamas und werden Sie bestimmt mal wieder besuchen (vielleicht zu einer längeren Wanderung).
    Liebe Grüße vom Niederrhein,
    Barbara, Thomas und Tobias Bagh

  104. Elisabeth Bosold schreibt am 6. August 2011 um 19:03

    Sehr geehrte Frau Pracht,

    jetzt habe ich aber schon oft „rumgeschnüffelt“ auf Ihrer Seite… 😉 Nun will ich auch mal einen netten Gruß hinterlassen.
    Ich freue mich zu sehen, wie seriös Ihre Therapiebegleitung mit Ihren Lamas abläuft. Leider sieht man dies in Deutschland nicht so oft, professionellen und qualifizierten Therapieeinsatz.
    Ich wünsche Ihnen weiterhin ganz viel Erfolg und viel Kundschaft.

    Ganz liebe Grüße vom Therapiehof „Werratal“

  105. Stefanie Pakulla/Kinderhaus Bochum schreibt am 29. Juli 2011 um 14:54

    Liebes Lama-Team,
    im Namen aller Mitarbeiterinnen und Kinder möchten wir uns für den schönen Tag gestern bedanken. Die Begegnung mit den Lamas war für alle Kinder sehr eindrucksvoll auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen.
    Wir möchten uns sehr für Ihre Geduld, Offenheit und Freundlichkeit bedanken, die Sie und die Lamas den Mitarbeiterinnen und Kindern entgegengebracht haben. Wir würden uns über weitere Zusammentreffen sehr freuen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
    Ein paar Grüße darf ich auch noch ausrichten, besonders an
    Kasimir von Selina,
    Caruso von Merle
    und
    Diego von Çağdaş.

    Vielen Dank für einen erlebnisreichen Tag,
    Stefanie Pakulla/ Kinderhaus Bochum

  106. B.Promny schreibt am 29. Juli 2011 um 13:41

    Liebes Prachtlamas – Team!
    Wir fanden den Tag auf dem Lamahof sehr schön. Zuerst haben wir uns die Bauernhoftiere angeschaut. Der Pfau hat sich in Sicherheit gebracht und ist aufs Dach geflogen. Danach haben wir gefrühstückt und waren auf dem Spielplatz.

    Wir haben uns schon sehr auf die Lamas gefreut. Dann war es endlich so weit. Wir haben uns in kleine Gruppen eingeteilt und mussten Lamawissensfragen beantworten. Nun ging es auf die Lamaweide.

    Es hat Spaß gemacht, die Lamas zu füttern. Am Lustigsten fanden wir die Lamaküsschen. Einige von uns haben ein richtiges Küsschen auf die Wange von einem Lama bekommen. Beim Bürsten der Lamas mussten wir darauf achten, dass es dem Tier auch gefällt. Dann konnten sich die Lamas auch bei einer Halsbürstenmassage entspannen.Das Lamafell war ganz weich und angenehm. Wir sind anschließend mit den Lamas spazieren gegangen; das hat auch sehr viel Spaß gemacht. Wir wissen jetzt auch, dass die Lamas uns Menschen nicht anspucken.

    Am Ende wollten wir uns gar nicht mehr von den Lamas trennen und hätten am liebsten eins mitgenommen. Aber hier auf der Pracht-Lamafarm fühlen sie sich am wohlsten. Wir bedanken uns für den wunderschönen Tag und empfehlen einen Besuch bei den Prachtlamas weiter!

    Viele Grüße,
    die Klasse 2b

  107. Fam. Maus schreibt am 23. Juni 2011 um 12:55

    Hallo Beate und Bianca, mein Kindergeburtstag am 16.06. bei euch war super, wir haben alle so viel Spaß gehabt, haben ganz viel über Lamas gelernt und die Tiere kennengelernt. ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.

    Liebe Grüße, Sophie

  108. Dipl. Soz. Päd. Claudia schreibt am 21. Juni 2011 um 17:57

    … die Lamas grüßen, das ist schöner life als per Mail…!
    Danke für eine einfühlsame Privateinführung von Beate Pracht, um einer Freundin Verständnis für die Spezies Tier zu vermitteln: die Zeit war viel zu kurz, doch das Anliegen in einem ersten Anlauf erreicht! Fazit: wir kommen wieder!!
    Liebe Grüße, auch an Andrea & Bianca
    von
    Claudia

  109. schwieters schreibt am 10. Juni 2011 um 19:04

    Hallo an alle Lamas und den Chef Kasimir,

    mein Kindergeburtstag bei Euch hat mir richtig Spass gemacht. Es war toll mit den Lamas zusammen zu sein und sie Kennen zu lernen.Besonders gut hat mir die Schatzsuche gefallen. Auch meinen Freundinnen hat es richtig gut gefallen. Das war ein tolles Erlebnis. Euer Team ist echt nett.

    Vielen Dank
    Lena

  110. B. Aßmann schreibt am 31. Mai 2011 um 09:06

    Unser Seniorenstift St. Franziskus in Essen bietet den Bewohnern seit 6 Jahren Tiertherapie mit hauseigenen Tieren wie Hasen, Ziervögel und einem Einrichtungshund auf Wunsch an.
    Wir freuen uns, dass Frau Pracht uns seit 4 Jahren mit regelmäßigen Besuchen der Pracht-Lamas in der tiergestützten Therapie unterstützt.
    Unsere Bewohner sind immer sehr zahlreich interessiert, wenn der Besuch der Pracht-Lamas ansteht oder wenn wir umgekehrt nach Gelsenkirchen zu ihrem Standort fahren.
    Einige Bewohner gehen schon sehr sicher und fachkundig mit den Lamas um.
    Der alljährliche gemeinsame Spaziergang mit den Lamas durch unseren nahegelegenen Schlosspark wird von Passanten immer sehr neugierig beobachtet und sorgt für positiven Gesprächsstoff in der Öffentlichkeit.
    Wir hoffen, dass die gute Verbindung weiterhin besteht und wünschen dem Team und den Lamas noch viel Erfolg.

    Ihre Bernhild Aßmann

  111. Angelika Musga schreibt am 9. Mai 2011 um 18:16

    Liebes Lama-Team,

    vielen Dank für eine eindrucksvolle und erlebnisreiche Begegnung mit den unglaublich lieben und vorsichtigen Lamas. Wir durften sie als Tiere und Freunde erleben.
    Einen besonderen Gruß an Caruso den ‚SCHÖNEN‘ von Beatrice.
    Wir kommen bestimmt wieder.
    Liebe Grüße
    Angelika M.

  112. Monika Kolczyk schreibt am 3. Mai 2011 um 17:11

    Liebes Team,

    die Lamawanderung am 30.4.11 hat mir supergut gefallen. Wir waren eine tolle Gruppe und Ihr habt mir mit Euren wunderbaren Lamas einen schönen Tag beschert. Vielen Dank auch dafür und liebe Grüße von Monika

  113. Matthias Haase schreibt am 27. April 2011 um 18:38

    Liebes Prachtlama – Team!
    Vielen Dank für einen unvergesslichen Osterspaziergang, frei nach dem Motto „Bananenohren statt Hasenlöffel“.
    Für unsere ganze Familie war es ein schönes Erlebnis, diesen freundlichen Tieren so nahe zu kommen und dabei noch viel Interessantes über Lamas zu lernen.
    Und einen so großartigen Blick auf das ganze Ruhrgebiet hätten wir von den „echten“ Anden sicher nicht gehabt.
    Unsere Kinder meinten sofort danach: „Das machen wir jetzt jedes Jahr“ !

  114. Heike J. schreibt am 24. April 2011 um 19:49

    Liebe Beate,
    der Zilgrei – Workshop hat mir sehr geholfen. Ich habe nach einer einfachen Methode gesucht meine Nackenschmerzen zu lindern und zur Ruhe zu kommen. Ich habe schon viel probiert und bin nun bei Zilgrei hängen geblieben. Ich bin begeistert und beim nächsten Workshop wieder dabei. Ich kann diese Methode nur empfehlen. Entspannung UND Rückenschmerzen lindern in einem.
    Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Heike

  115. Heike J. schreibt am 24. April 2011 um 19:48

    Liebe Beate, liebe Andrea und liebe Bianca,
    für meine Mutter war die gestrige Lamawanderung ein ganz tolles Erlebnis. Die Erfahrung, Lamas überhaupt so nah zu kommen, war für sie eine unvergessliche Begegnung und wir hätten am liebsten die Lamas mit nach Hause genommen. Wir werden überall von diesem Tag schwärmen. Besonders bei den anderen Senioren werden wir von den Lamas berichten. Der Rollator hat nicht gestört. Meine Mutter lief sogar ohne den Wagen über die Weide. Wir hatten sehr viel Spaß und Freude beim Ausführen, Füttern und Streicheln der Lamas.
    Vielen Dank für den schönen Vormittag.
    Wir kommen wieder.
    Heike und Edeltraud

  116. M. Kremer schreibt am 12. April 2011 um 12:56

    Liebe Beate, liebe Andrea und liebe Lina,

    vielen Dank für den schönen Kindergeburtstag. Das 2-stündige Programm mit kleiner Schatzsuche war einfach nur toll. Unsere Kinder haben sehr viel Wissenwertes über Lamas gelernt und hatten dabei riesigen Spaß. Das Erlebnis, Lamas überhaupt so nah zu kommen, war für sie ein unvergessliches Highlight und am liebsten hätten sie ein Lama mit nach Hause genommen. Noch heute habe ich von einer Mutter gehört, daß ihr Kind völlig begeistert von dem Tag erzählt und natürlich auch die nette Betreuung von Euch Dreien in höchsten Tönen gelobt hat. Ich fand auch toll, dass man vorher und nachher noch genug Zeit hat, um die Kinder auf dem Hofgelände mit Spielplatz und Streicheltieren nochmal richtig austoben zu lassen. So einen für Eltern entspannenten Kindergeburtstag habe ich noch nicht erlebt und ich werde Sie gerne weiterempfehlen. Macht weiter so!!!

    Liebe Grüße
    M. Kremer mit 13 begeisterten Kindern
    aus Bottrop

  117. Heidi, Eliza, Sarah und Uwe schreibt am 11. April 2011 um 13:44

    Liebes Lama-Team,
    für uns war die gestrige Lamawanderung ein ganz tolles Erlebnis. Die Mädels hat es viel Spass gemacht.
    Wir fühlten uns von Andrea und Bianca sehr gut betreut und vor allem die ruhige und kompetente Art von Andrea hat sehr dazu beigetragen, anfängliche Unsicherheiten abzubauen und Vertrauen zu diesen wunderbaren Tieren aufzubauen. Wir werden überall von diesem Tag schwärmen.
    Und dass Ihr das mit dem Wetter auch noch so super hinbekommen habt :-)
    Liebe Grüße

  118. Tamara Altenhövel schreibt am 26. März 2011 um 22:19

    Hallo an das „Pracht-Team“!
    Letzten Samstag (19.3.) hat meine Tochter einen wundervollen Kindergeburtstag bei Ihnen erlebt.
    Alle Kinder waren begeistert und wollen jetzt auch bei Ihnen Geburtstag feiern!
    Wir hatten die große Schatzsuche und die Zeit verging wie im Flug. Ruckzuck waren die 2,5 Stunden (leider) um. Sie haben die Kinder toll betreut und ich bewundere Sie noch immer für Ihre „Ruhe“ die Sie, aber auch Ihre Lamas ausgestrahlt haben.
    Ich denke, unsere kleine Tochter möchte auch bei Ihnen feiern, so dass wir uns spätestens im September bestimmt wiedersehen.
    Danke nochmal für das tolle Erlebnis!
    Ich werde Sie gerne weiter empfehlen.
    Herzliche Grüße. Tamara Altenhövel

  119. Katharina Wemhoener schreibt am 19. März 2011 um 21:15

    Liebe Frau Pracht,

    vielen Dank für die schöne Begegnung mit diesen besonderen Tieren. Meine Tochter war noch lange wie verzaubert von Hanibal. Ich fände es schön, wenn sie bald an einer der Kinderveranstaltungen teilnehmen würde.

    Was ist der Inhalt der Veranstaltung „Natürlich kreativ – mit echten Lamas!“?

    Es hat mich auch sehr beeindruckt, wie Sie Ihre Lamas vor diesen riesigen Hunden beschützt haben.

    Herzliche Grüße und sicherlich bis bald!

    Katharina Wemhoener

  120. Lena und Frank schreibt am 26. Dezember 2010 um 11:23

    Liebe Beate,

    danke für den schönen Tag im Schnee.

    Wir haben 1,5 Stunden nur gelacht. Wirklich toll.

    Viele Grüße

  121. Sandra Köhl schreibt am 2. November 2010 um 17:41

    Hallo Frau Pracht und liebes Lamateam,
    wir wollten uns endlich nochmal für die wunderschöne
    Geburtstagsfeier am 03.07.2010 unserer Tochter bedanken. Alle Mädels waren total fasziniert und haben noch lange von dem tollen Erlebnis gesprochen.
    Außerdem fand ich es super, dass Sie so flexibel wegen des heißen Wetters und des Fußballspiels waren!!
    Sie machen wirklich etwas ganz besonderes und ich hoffe, dass noch viele Menschen Ihre Lamas und Sie
    kennenlernen dürfen.
    Ich habe Sie schon vielfach empfohlen und wünsche Ihnen und den Prachtlamas alles liebe.
    Bleiben Sie entspannt.
    Liebe Grüße Familie Köhl

  122. Brigitte Janus schreibt am 24. Oktober 2010 um 19:32

    Hallo Frau Pracht,
    hallo Frau Witt,
    stellvertretend wollten wir uns noch einmal für den
    schönen Nachmittag am Fr. 22.10. bedanken. Die
    Lamas „hautnah“ zu erleben war wirklich etwas besonderes. Vor allen Dingen sehr entspannend.

    Weiterhin alles Gute
    bis demnächst
    und viele Grüsse
    Brigitte Janus

  123. Gabi Gernholz schreibt am 12. Oktober 2010 um 09:15

    Liebes LAMA-Team,
    bei der Wanderung am 10.10.2010 hatte ich den ersten hautnahen Kontakt zu Lamas. Ich bin nachhaltig beeindruckt, habe über die Eigenschaften dieser bezaubernden Wesen viel gelernt. Es war ein Bilderbuchtag mit vielen wunderschönen Eindrücken und neuen Erkenntnissen. Die Tiere haben mich berührt und ich habe mich am Ende er Wanderung sagen hören: Ich bin richtig glücklich. Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen, außer: Ich komme wieder!!
    DANKE!

  124. Sabine Nessit schreibt am 4. Oktober 2010 um 11:36

    Hallo Beate und Andrea,
    ihr seid zwei Frauen, die mit Herz und Leidenschaft von den Lamas berichten.Man ist schnell informiert über die Tiere, die soooo eine Ruhe und Gelassenheit mit sich bringen und schoooon war ich selbst ruhig. Es war ein unvergessliches Erlebnis und damit es auch so bleibt ist die nächste Tour mit euch allen schon gebucht. Ich wünsche euch noch eine lange sowie schöne Zeit mit den Lamas.
    Liebe Grüsse Sabine

  125. gaby hammacher schreibt am 4. Oktober 2010 um 10:34

    Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, dass diese tiere beruhigend auf mich wirken könnten, doch es war so. Nach einer tollen einführung, in der ich viel über diese tiere gelernt habe und dem ersten kennenlernen, war die wanderung mit diesen tieren etwas ganz besonderes für mich. Die natur zu genießen und die gelassenheit der lamas an meiner seite zu spüren war unheimlich schön und energiebringend für mich, was ich auch nicht so schnell vergessen werde, und es auch nicht bei dem einen mal belassen werde.
    Danke an Beate und Andrea, ihr habt es sooooo toll gemacht!!!!!

  126. Marion Schwarz schreibt am 31. August 2010 um 12:05

    Liebe Andrea, liebe Bianca, liebe Lamas,
    die Wanderung mit euch am letzten Samstag war unvergesslich. Von den Lamas ging eine solche Ruhe aus, dass wir hinterher sehr entspannt nach Hause fahren konnten. Wir danken euch für dieses Erlebnis und werden bestimmt wiederkommen.
    Liebe Grüße
    Annette und Marion

  127. Manuela Najtkowski schreibt am 24. August 2010 um 18:53

    Hallöchen, unser Sohn Dennis hat an der Ferienwoche 2010 teilgenommen und war völlig begeistert! Immer wieder müssen wir seither die Lamas besuchen. Wenn Ihr noch Photos von der Ferienwoche habt würden wir uns sehr darüber freuen! Ich denke, Dennis würde auch im nächsten Jahr gerne wieder teilnehmen.
    Danke + Gruß Manuela Najtkowski
    (+ Küsschen von Dennis an Caruso)

  128. Lea Schulte schreibt am 18. August 2010 um 16:37

    Hallo Beate, Bianca und Prachtlamas,
    es war toll an dem Ferienprogramm teilzunehmen.
    Ich habe sehr viel über Lamas und ihre Pflege gelernt.
    Jeden Tag gab es etwas neues zu erleben und egal
    was wir gemacht haben, ob Spiele oder die Pflege und
    Fütterung der Tiere sowie die Wanderung mit den
    Lamas; alles hat mir sehr viel Spaß gemacht.
    Jederzeit würde ich wieder an einem Programm teil-
    nehmen.
    Schade das die Woche so schnell um war, aber ich
    komme euch bestimmt bald besuchen.
    P.S: Über Fotos würde ich mich sehr freuen.

  129. Leon Winks schreibt am 15. August 2010 um 09:18

    Hallo Beate, Hallo Bianca,

    Vielen Dank für die wunderschöne und lehrreiche Woche bei Euren Lamas.Ich habe sehr viel über die Pflege und das Verhalten der Lamas gelernt und die Spiele mit Euch, den Kindern und den Lamas waren toll.
    Ich erzähle jedem und jeden Tag von den Lamas und welchen Spaß ich bei Ihnen hatte, besonders gerne erzähle ich die Geschichte wie Caruso mir die Kappe vom Kopf genommen hat.
    Ich bin traurig das ich nicht mehr zu Euch kommen kann, aber wenn Ihr wieder Ferienprogramm anbietet, bin ich wieder dabei.
    Da ich in der nähe wohne, werde ich Euch mal besuchen.
    Euer Leon ( der jüngste)

    P.S.: Würde mich freuen wenn ich mir noch ein paar Fotos mailen würdet!

  130. Veronika de Buhr schreibt am 11. August 2010 um 12:53

    Liebe Frau Pracht,
    ich schreibe Ihnen im Namen aller Damen und Herren des Seniorenstifts St. Andreas. Der Ausflug zu Ihnen und Ihren tollen Lamas hat uns allen sehr gut gefallen und ist heut noch immer Gesprächsthema. Lamas sind wirklich entzückende Tiere und unsere Damen stellten fest, dass diese Tiere immer aussehen, als würden sie lächeln. Kein Wunder also, dass die Zeit bei Ihnen so gut tat. Dank der Lamas konnten wir einer Bewohnerin, die seit Jahren an keiner Veranstaltung mehr teilnehmen wollte, eine besonders große Freude bereiten. Auf der Rückfahrt erzählte sie mir, dass sie am liebsten auf dem Hof neben den Lamas eingezogen wäre!
    Ganz bestimmt kommen wir bald wieder, um Caruso und Co. wieder hautnah erleben zu können!
    Herzliche Grüße aus Essen, V. de Buhr

  131. Kora schreibt am 9. August 2010 um 16:19

    Hallo ihr Acht!
    Ein dickes Dankeschön an euch alle für die tolle Zeit & die Möglichkeit des Praktikums, die damit verbundenen Einblicke, Erfahrungen, Erlebnisse und und und… ich bin immer noch total überwältigt!
    Lasst was von euch hören, liebe Grüße, eure Kora

  132. Steffen Göbel schreibt am 9. August 2010 um 15:24

    Hallo liebes Prachtlamateam!
    Vielen Dank für den spaßigen Nachmittag letzte Woche. Nach dem „anstrengenden“ Aufstieg wurden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt… WOW! „Gute Fragen“ unsererseits wurden jederzeit fachmännisch beantwortet. 😉
    Grüße an Dancer, Kasimir und Diego. Selten soviel gelacht wie letzten Freitag!!! Grüße von den „schwedischen Managern“…

  133. Andrea Eikelmann schreibt am 2. August 2010 um 18:27

    Vielen Dank für das tolle Lob!
    :-)
    L.G.
    Andrea

  134. Blaier, Hartmut schreibt am 2. August 2010 um 18:21

    Ich habe solch eine Lamatour durch die „Anden des Ruhrgebietes“ mitgemacht, und bin vollauf begeistert. Nicht nur, dass es ein unvergessliches Erlebnis ist, nein, man erfährt auch noch eine ganze Menge über diese Tiere, die wesentlich besser sind, als ihr Ruf. Diese Lamas haben mit denen, die an aus den Zoos kennt, nur den Namen gemeinsam. Solch eine Tour werde ich bestimmt wieder machen und ich kann sie nur jedem empfehlen.

  135. Anke Dahm schreibt am 28. Juli 2010 um 15:11

    Am 20.07.2010 war mein erstes Erlebnis mit den Lamas. Natürlich kannte ich diese Tiere aus dem Zoo, wusste jedoch sonst nicht viel von diesen faszinierenden Tieren. Jetzt bin ich positiv „LAMAVERSEUCHT“. Es ist unglaublich wie sensibel und aufmerksam diese Tiere sind. Freundet man sich mit ihnen an und gibt ihnen das Gefühl der vorsichtigen, jedoch nicht ängstlichen Annäherung, fassen die Tiere schnell vertrauen. Persönlich konnte ich sie füttern und sogar nach ein paar Minuten nicht nur am Hals, sondern auch unter dem „Kinn“ streicheln. Das Lama, in dem Fall war es „Caruso“, stupste mich ein paar Mal vorsichtig am Handrücken an und ich habe in dann unter seinem Kinn anfassen dürfen. Nachher beim Führen an der Leine ist er mit uns sofort mitgegangen. Es fühlte sich unbeschreiblich an, dass ein Tier, dem ich erst vor einer halben Stunde begegnet bin, so viel Vertrauen fasst. Es war beruhigend und entspannend, dass ich mich auch komplett auf Caruso und das damit tiefe, positive Gefühl einlassen konnte.

    Ich persönlich kann dieses Gefühl nur jedem Menschen wünschen, denn Sie fühlen sich nachher so, als wenn Sie an diesem Tag gar nicht gearbeitet hätten….wirklich ein tolles Erlebnis und danke für die inhaltliche Einführung und die Eindrücke sowie die Freundlichkeit von Frau Pracht mit ihrem Team.

    Probieren Sie es unbedingt aus….Anke Dahm, Wirtschaftsberatung aus Bochum.

  136. Andrea Eikelmann schreibt am 28. Juli 2010 um 14:41

    Liebe Familie Lucht,
    Liebe Kim,
    danke, danke für das tolle Feedback, das und sehr freut! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
    Liebe Grüße – Andrea & Beate

  137. Andrea Eikelmann schreibt am 26. Juli 2010 um 12:50

    Vielen Dank, liebe Heidi, liebe Imke!
    Dancer und Kasimir lassen viele Grüße ausrichten – es hat uns allen viel Freude mit Euch gemacht!
    Andrea und Cora.

  138. Imke schreibt am 24. Juli 2010 um 23:11

    Lieber Kasimir, lieber Dancer, liebe Andrea, liebe Cora,

    wir durften heute mit Euch eine wunderschöne private Lamawanderung auf „Eure“ Anden erleben. Ganz herzlichen Dank! So viel Zeit nur für uns zwei mit den beiden Lamas – und der netten menschlichen Begleitung!:-) Kasimir, der ruhige Leit“wolf“, und Dancer, der die ganze Zeit so schön erzählt hat …

    Rundum ein gelungener Geburtstag! Wir können Euch nur wärmstens weiterempfehlen.

    Herzliche Grüße aus Köln und alles Gute für Euch
    Heidi & Imke

  139. Simone Lucht schreibt am 18. Juli 2010 um 23:33

    Hallo zusammen!!

    Meine Tochter ist am 12.7. 11 Jahre alt geworden; vorab habe ich über das Internet gesucht, um einen passenden Kindergeburtstag zu veranstalten. Auf der Seite http://www.prachtlamas.de bin ich dann hängen geblieben. Am nächsten Tag habe ich meiner Tochter die Internetseite kurz gezeigt und sie war sofort begeistert. Auf der Fahrt nach Gelsenkirchen (wir mussten rund 45 Minuten fahren) haben mir die Kinder „Löcher in den Bauch“ gefragt, um in Erfahrung zu bringen, was uns dort erwartet. Ich wusste, dass sie in die Welt der Lama’s eingeführt und sie diese streichen und füttern dürfen und anschließend eine Schatzsuche mit eben diesen Lama’s unternommen wurde.

    Doch was wir an diesem Nachmittag erlebten, sprengte alle Erwartungen. Es waren restlos alle begeistert, einschließlich mir und meinem Mann.

    Das Team rund um Frau Beate Pracht hat einen tollen Nachmittag für uns gemacht – wir waren alle für rund 2,5 Stunden in einer anderen Welt. Die Ruhe der Tiere, was die Kinder mit ihnen gemacht haben (Parcour etc.) war einfach begeisternd!

    Wir können so etwas einfach jedem weiter empfehlen – auch für Erwachsene. Ich selbst (Mama, 39 Jahre) werde auf jedem Fall wieder kommen, natürlich mit meiner Tochter, die am liebsten gleich heute wieder nach Gelsenkirchen gefahren wäre – nur „um zu gucken“.

    Ein tolles Erlebnis, das wir nie vergessen werden!

    Liebe Grüße
    Familie Lucht aus Hagen

  140. Kim Lucht schreibt am 18. Juli 2010 um 13:56

    Hallo,
    Ich habe am 17.7.2010 mit 7 Freundinnen bei den Prachtlamas auf Hof Holz gefeiert. Alle waren sehr,sehr beeindruckt! Mein Lieblingslama war Karuso und wird es auch immer bleiben. Die Kette,die schönen Lamakarten und das Fell von Karuso,Kasimir und Dancer habe ich in einer Lamakiste. Diesen Kindergeburtstag werde ich nicht vergessen.

    PS: Ich und meine Eltern kommen auf jeden Fall wieder!!!

    Liebe Grüße KIM LUCHT!!!!!

  141. Sabine Baer schreibt am 16. Juli 2010 um 08:01

    16.07.2010
    Für Brigitte hat sich durch den Kontakt mit Caruso eine neue, kleine Welt eröffnet. Danke für die liebevollen Therapiestunden, die auch für mich ein Erlebnis waren.
    LG Sabine Baer

  142. Holstein schreibt am 25. Juni 2010 um 18:09

    25.06.2010
    Vielen Dank für einen schönen Vormittag sagen die Kinder, Eltern und Erzieher der Roten Gruppe aus der Städtischen Tageseinrichtung Heinrich – Brandhoff – Str. in Gelsenkirchen. Wir hatten sehr viel Spass und Freude beim Ausführen, Füttern und Steicheln der Lamas. Die professionelle und kindgerechte Art der Voführung war für uns ein Highlight. Liebe Grüsse auch an Dancer, Kasimir, Diego, Caruso……..

  143. OGS Malteserschule schreibt am 25. Juni 2010 um 13:13

    HALLO BEATE, HALLO BIANCA, HALLO IHR KNUFFIGEN LAMAS,
    WIR KOMMEN SOFORT AUF DEN PUNKT………
    das war am 17.06.10 für uns ALLE ein hammermäßiger Tag.
    Das Gefühl mit einem Lama spazieren zu gehen war großartig.
    Interessant waren auch Eure Erklärungen. Ihr Beiden seid toll!!!
    Ein unvergessliches Erlebnis.
    Wir umarmen Euch………
    Angelo, Nuri, Tobias, Justin, Irfan, Melissa, Muhammet,
    Diana Pailliart und Manuela Bornhuse

  144. Andreas Proß schreibt am 8. Juni 2010 um 13:52

    Vielen Dank für den sehr schönen Tag mit den wundervollen Tieren! Damit dies kein einzigartiges Erlebnis bleibt, werden wir uns bestimmt im Herbst/Winter erneut für eine Lamawanderung anmelden. Ein paar Schnappschüsse sind hier zu sehen:
    http://www.flickr.com/photos/andreas-pross/sets/72157624089695361/

  145. Stephan Jakobs schreibt am 20. Mai 2010 um 15:26

    Und noch mal wir.

    Herzlichen Glückwunsch zu einem tollen 3. Platz beim Benchmark Award. Da hat das Daumen drücken ja richtig was gebracht !

  146. Stephan Jakobs schreibt am 18. Mai 2010 um 01:33

    Liebes Team,

    wir, die Studentinnen und der Student aus Bochum, bedanken uns recht herzlich für die interessante Einführung in Ihre Arbeit am heutigen Tage. Wir hatten sehr viel Spass und haben viele Informationen mit nach Hause genommen. Wir würden uns freuen, auf Ihr Angebot zu einem weiteren Besuch zurück kommen dürften. Alles Gute für die Abstimmung beim Award!

    Toi Toi Toi

  147. Brigitte Janus schreibt am 8. Mai 2010 um 16:34

    Hallo Fr. Eikelmann, hallo Bianca
    meine Schwester u. ich möchten uns
    für die wunderschöne Wanderung bedanken.
    Herzliche Grüsse auch an Dancer, Kasimir und
    anderen.
    Ihre
    Brigitte

  148. Sabine & Sven schreibt am 2. Mai 2010 um 20:39

    Hallo Kasimir und Dancer
    Es war wirklich schön heute mit Euch durch die Anden des Ruhrgebiets zu wandern es hat uns sehr viel Spass gemacht und wir haben viel über Euch und Eure Artgenossen gelernt. Die weite Fahrt hat sich auf alle Fälle gelohnt.
    ganz viele liebe Grüße natürlich auch an Andrea Eikelmann und Bianca
    Sabine & Sven

  149. Damian schreibt am 26. April 2010 um 21:18

    Ich habe meinen 12. Geburtstag bei den Lamas gefeiert. Es war sehr schön. Am besten hat mir der Parcour mit Slalom und Hindernissen gefallen. Auch meinen Freunden hat es gut gefallen.

  150. KLJB-Bezirksvorstand Lüdinghausen schreibt am 26. April 2010 um 14:15

    Liebes Team von Prachtlamas!

    Vielen Dank für den schönen Samstag bei Ihnen! Es hat uns allen gut gefallen und wir sind ganz begeistert von den fünf Lamawallachen. Der Ausblick von den „Anden den Ruhrgebietes“ hat uns sehr beeindruckt.
    Wir wünschen Ihnen alles Gute und bis zum nächsten Mal erstmal viele Grüße aus dem Münsterland!

  151. OGS Schule am Rosenhügel schreibt am 30. März 2010 um 16:26

    Lama -Diplom am 30.03.2010
    Hurra, wir haben es alle bekommen. Wir sind die OGS der Schule am Rosenhügel und haben bei den Prachtlamas auf Hof Holz einen ganz tollen Tag verbracht.
    Fabian:Wir durften die Lamas führen.
    Nico: Die Lamas wurden von uns gefüttert und
    gestreichelt.
    Joeline: Caruso zu füttern war toll.
    Buket: Ich durfte Hannibal führen, und er hat mich
    geküsst. Das war ein schönes Gefühl.
    Alexandra: Wir haben den Chef der Lamas, den lieben
    Kasimir gefüttert und geführt.
    Norman: Das Lama, dass ich gestreichelt habe, hatte
    ganz weiches Fell.
    Yasin: Mir hat das Füttern sehr gut gefallen. Ich habe
    keine Angst gehabt. Vielen Dank von uns allen!

  152. admin schreibt am 24. März 2010 um 17:18

    Hallo Frau Pracht, Frau Eikelmann!
    Das Gästebuch ist nun eingerichtet, viel Erfolg damit!

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de