Suchen

Kategorien

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

Adventskalender, 11. Dezember: Auf den Spuren der Lamas

Das heutige Foto des Tages zeigt einen „Fuß“-Abdruck eines Lamas. So sieht also eine echte Lamafährte aus.

Vielleicht waren Sie einmal auf dem Rungenberg spazieren und haben diese unbekannte Spur entdeckt. Hier haben Sie die Auflösung: es ist ein Lama-Fuß-Abdruck.

Lamas gehören zu den Paarhufern und haben Schwielensohlen. Das macht sie einerseits zu guten Wanderern und zu „Leisetretern“. Denn durch die „gepolsterten“ Schwielensohlen hört man kein Hufgeklapper beim Gehen. Die Lamas dürfen deshalb auch in Naturschutzgebieten wandern, da sie durch ihre Sohlen keine Pflanzen beschädigen oder herausreissen.

Sind das nicht Super-Tiere?

Was meinen Sie? Schreiben Sie uns!

11. Dezember 2011, Kategorie Aktuelles, Freizeit

Ein Kommentar zu »Adventskalender, 11. Dezember: Auf den Spuren der Lamas«

  1. No.1 - Jan sagt am 6. November 2018 um 14:10 Uhr

    Lamas sind außerordentlich schöne Tiere!

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de