Suchen

Kategorien

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

Am 28.04.2018 beginnen wir wieder mit unseren großen XL-Lamawanderungen „auf die Anden des Ruhrgebiets“

Lamatrekking im Ruhrgebiet auf die Halde Zollverein 4-5 in Essen/ GelsenkirchenDie Sommer-Saison ist eröffnet: Mit der ersten XL-Lamawanderung in diesem Jahr am Samstag, 28.04.2018 starten wir um 11:00 Uhr wieder in unsere XL-Saison.

Wer beim XL-Auftakt noch dabei sein will, ruft am besten an: 0176 – 660 161 30. Es sind noch ein paar Plätze frei! Die XL-Lamawanderungen im Mai und Juni sind bereits ausgebucht! Daher haben wir einen Zusatztermin am Samstag, 07. Juli 2018, ebenfalls um 11:00 – 14:30/15:00 Uhr eingerichtet.

Nach den Sommerferien gibt es weitere Termine: Die nächsten XL-Lamawanderungen gibt es dann erst wieder nach einer kurzen Sommerpause am 01. September und 27. Oktober 2018.
.

Wie viele von Ihnen wissen, haben wir ganzjährig geöffnet. Das heißt, dass die meisten unserer Veranstaltungen und Lama-Erlebnisse wie „Lamas hautnah“ und „Lama-Park-Wanderung“ das ganze Jahr durch und zu allen Jahreszeiten stattfinden.

Lamawanderung auf die Anden des RuhrgebietsEine Ausnahme bildet dabei sind unsere „XL-Lamawanderung auf die Anden des Ruhrgebiets“, bei der wir eine Winterpause machen. Denn bei einer Dauer von 3,5 – 4 Stunden macht diese Lamatour erst bei wärmeren Temperaturen wieder richtig viel Freude. Aber auch der Hochsommer wird hierbei, soweit planbar, lieber ausgespart. Da geht es den Menschen meist wie den Tieren: Bei über 30°-35°C halten wir uns lieber im kühleren Schatten auf als viel zu laufen.

Wie wir gerade in den letzten Tagen in positiven Sinn gesehen haben, richtet sich das Wetter nicht immer nach unseren Vorstellungen oder nach dem Kalender. So warme, heiße Tage hatten wir im April zuletzt 2007 – übrigens im Gründungsjahr von „Prachtlamas“. Aber das nur am Rande.

Dancer liebt im Sommer den SchattenWas also tun wir, wenn uns das Wetter mit Hochsommer-Temperaturen bei einer Lamawanderung überrascht? Ganz einfach das, was auch für uns Menschen das Beste ist: schattige Wege nutzen, etwas weniger laufen und dafür die Lamas länger auf der Weide kennen lernen und beobachten, streicheln, füttern, etc. Meist mögen es die Lamas dann sehr gerne, mit einem feinen Wasserstrahl vorsichtig abgeduscht zu werden. 🙂 Und das ist wirklich etwas Besonderes und macht allen Spaß!

Wer übrigens einen Prachtlamas oder Revierkönig-Gutschein hat: Einlösen nicht vergessen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Rufen Sie uns bei Rückfragen gerne einfach an!

21. April 2018, Kategorie Aktuelles, Freizeit

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de