Suchen

Kategorien

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

JGA: ein tierisch-erlebnisreicher Junggesellinnen-Abschied mit unseren feurigen Lama-„Jungs“

Ein Junggesellinnenabschied einmal anders – oder auch: Südamerika vor der Haustür.

DSCN5332_Lamas hautnah und Junggesellinnenabschied JGA_Prachtlamas Am Anfang geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie man mit Männern, äh, nein, ich meinte: Lamas, am geschicktesten umgeht.
Wir verraten Ihnen, was die „Jungs“ am liebsten mögen und andere Geheimnisse aus unserer langjährigen Erfahrung.

Foto (v.l.n.r.): Die feurigen Südamerikaner Dancer, Hannibal, Caruso

Mit einem leckeren Gaumenschmaus locken wir dann Diego und seine Freunde aus der Reserve und gehen auf Tuchfühlung. Denn: Anfassen und Streicheln ist heute erlaubt.

DSCN5307_Lamas hautnah Junggesellinnen Abschied 2013.05.19_PrachtlamasUnd alles ganz entspannt. Denn auch, wenn in unseren „Fantastischen Fünf“ südamerikanisches Blut fließt, sind sie recht sensible Kerle und lieben eine entspannte Atmosphäre. Vieles „kann“, nichts „muss“.

Foto: Diego prahlt mit seiner behaarten Brust und umwirbt seinen weiblichen Besuch.

Wenn wir unsere Jungs tierisch gut um die Finger gewickelt und mit Charme eingefangen haben, nehmen wir sie an die Leine und führen sie aus.

DSCN5346_Lamas hautnah Junggesellinnen Abschied 2013.05.19_PrachtlamasBei einem kurzen, aber romantischen Spaziergang durch den Park kann man sich dann noch ein bisschen mehr näher kommen. Ein Blick tief in die Augen berührt die Seele und öffnet das Herz.

Unsere Lamas bestechen nicht nur durch ihre offene, freundliche und stolze Wesensart, sondern auch durch wunderschöne Wimpern und weiches Fell. Sie lieben besonders gern offene, freundliche und auch selbstbewusste Frauen, mit denen sie auf Augenhöhe durchs Leben wandern und unterwegs hier und da von „verbotenen Früchten“ naschen können.

Lernen Sie die fünf Lama-Wallache ganz privat und persönlich kennen. Die Begegnung mit ihnen wärmt das Herz, ohne dass es zu heiß wird oder gar peinlich wird. Kurz: Ein Junggesellinnenabschied einmal ganz anders.

Die tiefen Blicke der „Jungs“ berühren im Herzen. Und ihr sanftes Auftreten gibt ihren Besucher/innen Zeit und Raum, das Tempo der Begegnung selbst zu bestimmen.

😉

Das macht sie beim Abschied dann doch noch zu wahrlichen Herzensbrechern.

Weltweit einzigartig! Prachtlamas, das originelle Original.

Ein tierischer Junggesellinnen-Abschied zum Genießen und lange Erinnern. Alles in allem ein JGA mit viel Gefühl.

PS: Lamas sind sehr fotogen! Unbedingt Kamera mitbringen, es lohnt sich.

PPS: Keine Angst vorm Spucken: Lamas spucken nur Lamas an. Und auch dann nur bei Streit um den Chefposten oder ums Futter.

Übrigens: Lamas lösen keine Tierhaarallergien aus.

PPPS: Veröffentlichung der Fotos mit freundlicher Genehmigung der abgebildeten. Ein herzliches Dankeschön nocheinmal dafür!

28. Mai 2013, Kategorie Aktuelles, Freizeit

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de