Suchen

Kategorien

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

WDR-Duisburg-TV-Bericht in „Lokalzeit-Ruhr“ vom Samstag über Revierpark Nienhausen und die Pracht-Lamas

Screenshot WDR-Duisburg zeigt in der Lokalzeit-Ruhr Bilder von den Prachtlamas im Revierpark NienhausenEs ist Samstag, der 19. Oktober 2013. Ein sonniger, warmer Vormittag im Revierpark Nienhausen.

Noch frühstücken die Lamas Caruso und Dancer (Foto) ganz entspannt in der Sonne ihr Gras. Einzig Andrea ist so verrückt und filmt sie dabei mit dem Handy (siehe https://www.facebook.com/prachtlamas).

Kurz danach steht überraschend ein Fernsehteam des WDR-Duisburg in Begleitung des „Ziegenmichels“ bei uns an der Weide: Der WDR-Duisburg möchte über den Revierpark Nienhausen mit seinen vielen, neuen und attraktiven Angeboten im Fernsehen berichten.

Klar, dass wir sofort mitgemacht haben.

Screenshot In der Lokalzeit-Ruhr berichtet der WDR-Duisburg über die neuen Angebote im Revierpark Nienhausen u.a. die LamasFrisch gestärkt haben sich von den fünf „Prachtlamas“ der schöne Dancer (Fotos links und oben) und der stimmgewaltige Caruso (Foto unten) mit den Kinder sich vor die TV-Kamera getraut.

Geführt von gutgelaunten Kindern spazieren wir an der Weide vorbei auf die Fernsehkamera zu.
Schnitt. Nahaufnahme. Schnitt. Kurze Interviews.

Lama Caruso ist mit Kindern im Revierpark Nienhausen unterwegs - zu sehen im WDR-Fernsehen Loaklzeit Ruhr, Duisburg vom letzten SamstagCaruso bestätigt mit deutlicher Zustimmung in Lama-Sprache (siehe Lokalzeit-Bericht), was ich den WDR-Zuschauern beschrieben habe: Lamas zeigen deutlich, was sie mögen und was nicht. Kinder können den Umgang mit den sanften Südamerikanern dadurch leichter lernen. (Anmerkung: Natürlich immer mit Anleitung!)

Die Pracht-Lamas-Weide, auch Lama-Wiese oder Lama-Gehege genannt, liegt direkt neben einem neu-gestalteten Spielplatz, anbei bei dem Kinderburg-Café im Revierpark Nienhausen. Gegenüber entsteht ein Märchenwald, wie Michael Lorenz vom Ziegenmichel e.V. den TV-Zuschauern berichtet.

Während das Fernsehteam noch weitere Aufnahmen im Revierpark Nienhausen (seit Neuestem auch Gesundheitspark Nienhausen genannt) im Sportzentrum und an der Minigolfanlage macht, haben sich Dancer und Caruso von den Kindern verabschiedet.

Die beiden Prachtlamas haben es sich bei ihren Freunden Kasimir, Hannibal und Diego schon längst wieder in der Sonne bequem gemacht und verdauen ihre Eindrücke – und das Frühstück.

Wer den WDR-Duisburg „Lokalzeit-Ruhr“ Bericht verpasst hat, kann ihn noch etwa bis Samstag, 26.10.2013 online im Internet anschauen.
Hier geht es zu dem WDR-Fernse-Bericht über den Revierpark Nienhausen mit den Lamas.

Sie wollen die Lamas auch einmal so „hautnah“ erleben? Hier finden Sie unsere offenen Angebote und Veranstaltungen. Termine für 2014 gibt es demnächst.

Sie haben noch Fragen?
Mailen Sie und unter: info (a) prachtlamas.de
oder rufen Sie uns an:
Telefon: 02864 – 88 46 81
Mobil: 0176 – 660 161 30

20. Oktober 2013, Kategorie Aktuelles, Videos

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de