Suchen

Kategorien

Twitter

Weitere Lamafotos

Weitere Fotos sehen Sie in unseren Fotogalerien und auf unserem Flickr-Account.

„Lamahof in Gelsenkirchen“, die Prachtlamas im Radio, WDR5, KiRaKa (KinderRadioKanal)

Was für eine Aufregung! Lamas im Radio!

Zu Besuch bei den Prachtlamas waren Anfang Februar drei Kinder für einen ganz besonderen Termin. Denn eine Radio-Journalistin, Frau Heinrichs, hat die Drei, Beate Pracht und ihre Lamas in Gelsenkirchen interviewt.

Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier hören:
http://www.kiraka.de/spielen-und-hoeren/reportagen/beitrag/b/zu-besuch-auf-dem-lama-hof/

Wenn ihr neugierig geworden seid und selbst einmal zu den Lamas in Gelsenkirchen kommen möchtet, dann schaut doch mal hier, was es für Möglichkeiten gibt:
https://www.prachtlamas.de/kinder-lernen-von-lamas/

Eine nächste Möglichkeit ist am Freitag, 15. März 2013, 15:30 – 17:00 Uhr, für nur 6,- Euro, „Natürlich tierisch kreativ – mit echten Lamas!“
(Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Kreativwerkstatt und gefördert durch dei Volksbank.)

Mehr über den Radio-Besuch könnt ihr auch hier lesen:
Noch bevor die Kinder die Lamas gesehen haben, haben sie sie gehört, denn die Lamas haben gesummt. Das hört man auch in dem Beitrag. Das Summen ist die Sprache der Lamas, so wie unser menschliches Sprechen. Natürlich „sprechen“ Lamas nicht ununterbrochen, oft sind sie einfach still und man hört sie kaum.

Die Kinder sind erst noch ein bisschen schüchtern, als sie die großen Tiere mit dem langen Hals und dem weichen Fell sehen. Aber sie werden schnell mutiger, denn sie merken, dass die Lamas selbst auch ganz vorsichtig sind.

Beate Pracht vom „Lamahof“ Gelsenkirchen erklärt: „Lamas sind Fluchttiere. Wenn sie Angst haben, laufen sie weg.“ Und sie erklärt auch gleich, wie die Kinder ihr Vertrauen gewinnen können: „Geht langsam auf die Lamas zu, mit ruhigen Bewegungen. Wenn ihr sie dann auch noch etwas mit dem Heu füttert, könnt ihr ihr Vertrauen gewinnen.“

Anmerkung: Eine Bitte an alle großen und kleinen Besucher: Bitte nicht alleine füttern! Lamas sind Nahrungsspezialisten und vertragen viele Dinge nicht!

Mehr über den Kinderbesuch und das Radio-Interview könnt ihr im KiRaKa (link oben) hören.

21. Februar 2013, Kategorie Aktuelles, Freizeit

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Prachtlamas,
Beate Pracht

Veranstaltungsort
Prachtlamas-Begegnungswiese an der Kinderburg im Gesundheitspark Nienhausen (ehem. Revierpark)
Feldmarkstr. 209
45883 Gelsenkirchen

Postanschrift
Michaelstr. 9,
48734 Reken

Fon: 02864. 884 681
Fax: 02864. 884 967 1
Mobil: 0176. 660 161 30
E-Mail: info (at) prachtlamas.de